HILFE! Ausschlag fast am ganzen Körper! Pickel an Armen und Beinen! Weiß nicht mehr weiter!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Oililly, ihr habt nicht zufällig ein neues Waschmittel oder einen neuen Weichspüler? Ich kann Dir nur raten einmal alles was möglich ist wegzulassen, um herauszufinden, woher die Hautreaktion kommt. Klar, daß das Cortison erst einmal rasch anschlägt, aber es soll ja kein Dauermedikament sein. Überlege doch mal zusammen mit Deinen Eltern, ob irgendetwas im Haushalt geändert wurde. Vom Waschmittel bis zum Bratenöl. Pflegemittel, einfach alles. Es ist etwas mühseelig, aber auf irgendetwas reagierst Du extrem allergisch. Was den Darm betrifft, solltest Du erst einmal auf Zucker und arg fettige Dinge verzichten. Dann ich mir aber ehrlich gesagt kaum vorstellen, was für eine Krankheit sollte das sein, ohne Durchfall oder Bauchschmerzen (bin aber auch kein Arzt). Sonnenallergie hätte der Arzt erkennen müssen. Waschmittel/ Weichspüler würde auch die Augenbeteiligung erklären (Bettwäsche). Allergietest auf Lebensmittel sind im Blut gut nachweisbar. Alles andere muss man rekonstruieren und im Ausschlußverfahren austesten. Ich wünsche Dir gute Besserung

Wenn der Hautarzt nicht weiter weiss, so kann er dir doch eine ÜW für die Hautambulanz einer Uniklinik geben. Die haben dort mehr Möglichkeiten herauszufinden was du hast und entsprechend behandeln.

Auf jeden Fall ist der Hausarzt die erste Adresse, wenn nicht, in eine Hautklinik überweisen lassen. Gruss und gute Besserung

Okay, Danke. Ich werde gucken, dass ich für nächste Woche nocheinmal einen termin bekomme <3

0

Überweisung zum Hautarzt & schon eine Salbe gegen den Ausschlag von Hausarzt bekommen?

Hallo!

Undzwar habe ich ein Neurodermitis-artigen Ausschlag an meinen gesamten Armen. War Montag bei meinem Hausarzt, weil der Hautarzt mich nicht ohne Überweisung wollte. Habe vom Hausarzt eine Salbe (cortison) gegen die Symptome bekommen und soll aber jetzt noch beim Hautarzt feststellen lassen, ob es sich wirklich um Neurodermitis handelt. Der empfohlene Hautarzt nimmt keine neuen Patienten mehr, habe bei einem anderen nun am Montag morgen einen Termin bekommen. Aber mit der Salbe creme ich mich seit gestern ein und der Ausschlag ist kaum noch zu sehen - wie soll ich dann am Montag was feststellen lassen?

Danke

...zur Frage

Windpocken fast nur an Beinen und Armen?!

Kann es sein, dass man Windpocken fast ausschließlich an Armen und Beinen bekommt?

...zur Frage

Ausschlag an den Beinen und Armen?

jedesmal wenn ich in die sonne gehe bekommen ich einen ausschlag. ich weiss nicht ob es am schwitzen oder an der sonne liegtş.am gesicht habe ich nichts mehrheitlich an den beinen und ein bisschen am arm.

habt ihr schon mal sowas gesehen?

...zur Frage

Komischer Ausschlag an Rücken,Armen,Beine?

Hallo, Ich habe seit Montag immer mal wieder so einen komischen roten Ausschlag,welcher dann zwar wieder weggeht aber iwann wieder kommt.Der Ausschlag ist entweder immer an den Beinen,Armen und Rücken.Ich dachte zuerst es ist eine Sonnenallergie.Ist es aber laut Arzt nicht.Der weiß aber auch nicht was das sonst ist.Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Welcher Ausschlag könnte das sein?Nicht juckender roter Ausschlag?An den Beinen und Armen?

...zur Frage

Sehr Starke Neurodermitis Hilfe?

Hallo, ich habe schon Neurodermitis seit dem ich klein bin. Je älter ich wurde, um so mehr habe ich gekratzt (so habe ich es zumindest in der errinerung). Seit 2 Jahren ist der Juckreiz sehr stark geworden und ich habe es schon seit einem Jahr jetzt am Ganzen Körper. Ich habe an der Haut verteilt schon Dunkele flecken (Narben) bekommen von den ganzen Entzündungen. Ich bin ein Lebensfroher Mensch aber die Krankheit mach mich richtig Depressiv. Ich habe mich und meine Haut gar nicht mehr unter Kontrolle. Langsam verliere ich auch die Lust weiter zu kämpfen bzw weise weiter zu leben. Ich war bei etlichen Hautärtzten doch jeder wollte mir nur Kortison verschreiben was meine Haut auch langsam schon nicht mehr abkann und ich mich sofort nach paar sekunden jucken muss. Ich möchte nicht noch mehr Flecken (Narben) bekommen. Am Gesicht hatte ich das immer selten aber langsam fängt auch mein Gesicht an von der Neurodermitis betroffen zu sein. Wenn ich mich an den Augen kratze fallen auch manchmal paar wimpern ab. Es ist einfach grausam. Ich habe angst das ich auch flecken im Gesicht bekommen könnte was für mich Unvorstellbar grausam sein müsste. Ich kann einfach nicht mehr und vielleicht habt ihr ja einige Tipps für mich. (Ernährung umgestellt hab ich auch, ich bin Veganer)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?