Hilfe ! Vögel picken Rasensamen auf! Was nun?

7 Antworten

Mit Alufahnen habe ich auch keine gute Erfahrung gemacht.Wenn deine Mulchfolie luftdurchlässig ist,müßte das das Keimen und Anwurzeln nicht beeeinträchtigen.Außerdem solltest du eine ganz dünne Schicht Erde über den Samen streuen,damit die Vögel die Samen nicht sehen.Schönen Tag noch

rasensammen braucht licht. also abdecken ist nicht.

grundsätzlich säet man eh noch ein zweites mal anch. da ist es nciht schlimm, wenn die spatzen etwas samen aufpicken.

denen geht es auch siche rum etwas anderes, als deinen rasensamen. schlieslich sind im feuchten boden schöne krabbelchen

Hallo Kathy3 :-)

Wenn ich Rasen aussäe, dann mache ich immer obendrüber noch Humus.

Das verhindert, dass der Boden austrocknet, der Samen wegfliegt oder durch Regen wegschwimmt und nicht soviel weggefuttert werden kann :-)

Versuchs doch mal damit :-)

Also ich habe einfach ein Brett auf einen Pfahl genagelt, es in den Boden gerammt und Vogelfutter darauf verstreut (bereits einen Tag vorher). Bei mir war dieses 3*** Dinner mehr beliebt als die Samen.

Ein Netz über den Rasen spannen, so das die Vögel nicht bis zur Grasnarbe kommen können. Diesen Tipp findest du auf jeder Hobbygärtnerseite.

Netze so kurz über dem Boden sind gefährlich, es könnten sich z.B. Igel drin verfangen und hängenbleiben. Lass die Vögel fressen und sähe nach, Rasen ist Unkraut, der kommt mit Sicherheit.

0

Was möchtest Du wissen?