HILFE - Vandalismus und Diebstahl an meinen BMW E92 325d

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach'Dir keine Sorgen: Du hast die richtigen Versicherungen. Bei Vollkasko wird auch der Vandalismusschaden bezahlt, Diebstahl und Glasbruch übernimmt die Teilkasko. Ein Gutachter wird die Reparaturkosten ermitteln, und Du kannst alles in einer ordentlichen Werkstatt reparieren lassen. Wenn Du eine Kasko mit Werkstattbindung hast (Partnerwerkstatt des Versicherers) bekommst Du sogar noch kostenlos einen Ersatzwagen für die Dauer der Reparatur und eine kostenlose Fahrzeugreinigung. Einzig ärgerlich für Dich ist, dass Du natürlich die Selbstbeteiligungen (hoffentlich nicht so hoch gewählt) tragen musst und Deine Vollkasko gestuft wird. Ich hoffe, dass die Polizei die Täter erwischt - manchmal geschehen ja Wunder!

vollkasko muß alles bezahlen. laß einen neutrahlen Gutachter von deiner Versicherung kommen,aber nicht von deiner eigenen,dann hast du verlust,die wirtschaften in die eigene Tasche v. Hirschhausen

Ganz easy.

Erst mal meldest Du das Deiner Rechtsschutzversicherung.

Dann lässt Du Dein Auto wieder picobello auf Vordermann bringen und reichst das Ganze bei Deiner Autoversicherung ein. Die wird versuchen, irgenwelche Abstriche zu machen - die lässt Du dann von Deinem Anwalt einklagen.

Und wie das Navi anzuklemmen ist, braucht Dich nicht weiter interessieren. Das macht die BMW-Bude Deines Vertrauens sicher richtig.

Ohne Rechtsschutzversicherung ast Du allerdings möglicherweise die A-Karte gezogen.

Für alle, die noch immer ohne Rechtsschutz in der Gegend rumeiern: Rechtsschutz NIE beim selben Versicherer abschließen wie die Autoversicherung - klar, die bewilligen nicht gern einen Rechtsstreit gegen sich selbst.

Hi! Kann dich voll gut verstehen das du mit dem Auto fühlst! Mir hats auch weh getan wo ich das gelesen hab! Auto ist auch mein Heiligtum und bin da voll pingelig! So zum Schaden: Ich weiß nicht wie das genau ist mit Vandalismus bei Autos! Will nichts falsches sagen, aber soviel ich weiß zahlt doch keine Versicherung Vandalismus????? Aber so wie das verlaufen ist, ist das brutal kriminell, und ein Teil muss das eigentlich schon die Versicherung zahlen. Wenn du ne gute hast mit Teil und Vollkasko. Des mit dem Navi würd ich bei BMW machen lassen! Des mit dem Gutachter musst abwarten! Klär das gleich mit der Versicherung! Will am liebsten gar nicht sagen, was ich mit dem machen würde der was das getan hat!.........................Doch muss ich sagen! Der könnte bei mir sein Leben lang Rollstuhl schieben!!! Mein Beileid!

bmwe9090 07.11.2011, 21:22

Danke. Das Problem ist einfach solche leute haben doch nichts davon ?`Ich könnte echt weinen. Das Geld verdient man nicht leicht. Es ist nicht grad wenig, ich bin auch kein Mensch der im Monat 5000 verdient. Wie steht das auto denn jetzt da ? Man man man

0
Kristall08 08.11.2011, 11:50
@bmwe9090

Irgendwie denk ich mir grad, deine Sorgen möcht ich haben. Nix für ungut, aber es ist nur ein Auto. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?