Hilfe - ungeziefer ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine Kellerassel.

Kellerasseln leben gerne da, wo es dunkel ist und feucht, z.B. unter Blumentöpfen am Balkon oder in Lichtschächten von Kellerfenstern. Steht die Kommode an einer Stelle, wo sich letzten Sommer evtl. einmal Kondenswasser gebildet hat? Dann kann es schon sein, dass sie sich dort eine Zeit lang wohlgefühlt hat. In trockenen, geheizten Räumen sind sie normalerweise nicht anzutreffen.

Kellerasseln sind völlig ungefährlich. Sie stechen und beißen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liafee23
21.03.2016, 18:14

Sie steht in einer Ecke in meinem Schlafzimmer. Die Heizung ist meistens auf 3. 

0

Das ist soweit man das erkennen kann eine ganz normale kellerassel. Nicht tödlich oder in sonstiger Hinsicht gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liafee23
21.03.2016, 18:07

Danke.

0
Kommentar von DrBraune
21.03.2016, 18:20

Bitte

0

Was möchtest Du wissen?