Warum lässt sich mein Smartphone nicht zurücksetzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider ist beim rooten etwas schief gegangen wenn Du Glück hast wird es noch repariert. Normalerweise ist damit die Garantie erloschen . Man sollte sich sowas genau überlegen   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fitbody
09.07.2016, 22:53

Das rooten selber hat ja funktioniert gehabt, aber beim löschen könnte was schief gegangen sein :( Ja ich bereue es eh.. Ich hab nicht gewusst das es sowas schlimmes ist sein Gerät zu rooten. 

0

Oder du startest in FastBoot Menü, schickst eine neue Recovery rüber, installierst sie, und installierst im Anschluss ein neues System, Cyanogenmod ist ganz gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fitbody
09.07.2016, 23:20

Das Problem ist, dass ich das fastboot Menü nicht starten kann, da ja alle Entwicklereinstellungen deaktiviert sind. (Das Gerät wurde ja davor zurückgesetzt)

0
Kommentar von Banananaface
09.07.2016, 23:22

Man braucht keine Entwickleroptionen aktiviert haben, es geht auch so. Einfach googlen wie es bei deinem Gerät geht und teste es aus

0
Kommentar von Banananaface
09.07.2016, 23:34

Wenn man bestimmte Tasten gleichzeitig drückt, bei jedem Hersteller unterschiedlich. Bei mir ist es der Ein/Aus Schalter + Lautstärke tiefer wenn man das Handy startet.

0
Kommentar von Banananaface
09.07.2016, 23:38

Maaaaaaaaaaaaaaaan, wieso rootest du es überhaupt, wenn du die wichtigen Kenntnisse von Smartphones kaum kennst, man kommt ins Fastboot auch so, OHNE die RECOVERY.

0

Was möchtest Du wissen?