HILFE - Samstag Abend - Watte o.Ä. aus offenen Zahn rausgefallen, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die Schmerzen schlimmer werden oder du sie nicht mehr aushälst würde ich zum Zahnarzt  Notdienst, wenn es so was bei euch gibt, bei uns gibt es so was. Oder du nimmst Schmerz Tabletten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rinachen92
19.11.2016, 22:17

Bei uns ist der nächste 40km entfernt. Falls es nicht besser werden sollte, klar werde ich hinfahren.

Ich habe halt nur Schiss, was das essen anbelangt. Ich meine sind da nun diese Kanäle komplett offen und kann da alles hinein, oder aber ist das trotzdem noch irgendwie verschlossen?! So genau sieht man das nämlich nicht. Habe schon mit nem Taschenspiegel reingeschaut da fehlt halt wie gesagt etwas von der Watte und das andere Stück ist auch nicht so feste mehr drinnen.

Möchte nicht, dass es sich noch mehr entzündet, wenn es denn entzündet ist. Das weiß ja auch kein Mensch :(

0

Hatte auch mal eine Wurzelbehandlung. Ein offener Wurzelkanal ist das beste was einem da passieren kann. Dann kann das Wundsekret nach außen abfließen. Saug an dem Zahn und spüle den Mund danach aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rinachen92
19.11.2016, 22:17

Und wie mache ich das mit dem essen? Ich meine da kann doch nun alles hinein?

0

Was möchtest Du wissen?