Hilfe - Pflaster war in Spülmaschine - was hilft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn da wirklich  nur ein kleiner Pflasterstreifen drin war, hätte es mWn nicht solche Auswirkungen. Falls  tatsächlich ein Klebefilm auf alles in der SpüMa ist, hilft nur ein Abwischen/ Abreiben aller Teile und Wände mit Speiseöl. Anschließend die Maschine mit einer Überdosierung an SpüMa- Reiniger auf der höchsten Temperatur durchführen. (Öl löst Fett!) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal Speiseöl. Etwas einwirken lassen und dann sehen, ob es sich abwischen läßt. Bei normalen Etiketten klappt das gut. Vor der Pflasterfrage bin ich allerdings noch nie gestanden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?