HILFE! Nachprüfungstermin in der EF in NRW verschieben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich bin auch der Meinung, dass der Nachschreibetermin fest ist und man diesen nur mit einer Bescheinigung vom Arzt verlegen kann. In deinem Fall würde ih aber vielleicht mal mit dem Schuldirektor sprechen, vielleicht kann er etwas für dich machen.

Auch wenn mich dafür jetzt viele hassen werden: wiederholen ist gar nicht soo schlimm.. Kommt natürlich ganz darauf an, in welcher Klasse du bist und wie hoch die Kosten wären.

Man geht ja in die Nachprüfung, weil man das Jahr nicht so ganz hingekriegt hat. Vielleicht wäre es für dich ja einfach besser zu wiederholen, damit du den Lernstoff nochmal wiederholen kannst und es dann besser verstehst? Das wird dir jaa uch im nächsten Jahr viel helfen. Frag in der Schule mal nach, was du machen solltest.

Normalerweise geben die keine wirklichen Ausnahmen. Es sei denn du liegst vielleicht im Krankenhaus oder so. Du solltest dich also lieber bald entscheiden was dir wichtiger ist. Wenn die Prüfung für deine Zukunft relevant ist, dann würde es zumindest für mich gar keine Überlegung sein.

muss ich ohne eine zweite Chance das Jahr wiederholen.

Dann wirst Du damit leben müssen.

Was möchtest Du wissen?