HILFE - Katzenbabys verschwunden! Gestern erst geboren!

13 Antworten

Der Kater verschleppt die Junge sicherlich nicht.Der könnte sie höchstens totbeissen.Allerdings wären sie dann ja da.Kann sie vielleicht nicht zu ihren Babys,da du ja sagtest die Haustür stand offen.Du musst die Katze unbedingt raus lassen.Wahrscheinlich sind die kleinen irgendwo draussen.Lass sie raus,schnell,sonst verhungern die kleinen!

Alle Türen sind offen.. damit die Katze in alle Räume kann, falls wir die kleinen nur noch nicht entdeckt haben! Immernoch keine Spur :/ Aber die Katzen Mutter liegt momentan vor der Haustür, frisst & putzt sich oÒ

0
@SinaKatrina

Ich meinte damit ja auch,dass die Jungen sich gar nicht mehr in der Wohnung befinden,sondern irgendwo draussen!

0

Vielleicht schaust Du Dich auch mal im Garten und der näheren Umgebung um. Katzemütter verschleppen ihre Babies, wenn Ihnen der Platz der Wurfkiste nicht gefällt, oder aber die Babies waren nicht lebensfähig, weil sie zu schwach waren, vor allem, da es ja noch nicht mal ein halbes Jahr her ist, dass Deine Katze schon mal Babies hatte. Was ist aus denen geworden?

An Deiner Stelle würde ich mal nachsehen, wo die Babies sind und ob sie überhaupt noch leben und dann Deine Katze dringend kastrieren lassen und sie nicht als Gebärmaschine missbrauchen und sie jedesmal, wenn sie mal wieder rollig ist, trächtig werden lassen. Das ist weder für Deine Katze gesund und gut, noch für die weiteren Babies.

Katzenväter haben keine Vatergefühle für ihre Babies, sondern sie beissen sie möglicherweise tot, nur damit die Mamikatze gleich wieder rollig wird. Auch Dein Kater sollte zwingend kastriert werden, denn er könnte auch weitere Babies töten, denn Kater sind ausschliesslich auf der Welt, um ihre Gene zu verbreiten, sprich Babies zu produzieren.

Informiere Dich vor allem auch mal eingehend über Haltung, Aufzucht und Pflege von Katzen, denn davon scheinst Du nicht allzu viel Ahnung zu haben.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Es kann der Vater gewesen sein. Es können aber auch Diebe gewesen sein. Es kann aber auch ganz anders sein. Frag doch mal Leute aus deiner Nachbarschaft ob die was wissen. Im Internet kann man auch eine Vermisstenmeldung schreiben.

Was, wenn jemand die Katzen gestohlen hat?

Hallo!

Vor ca. 1 monat ist mein Kater (kastriert) auf einmal in der früh nicht mehr gekommen. Eine Woche darauf, die Katze auch nicht mehr (Katze ist auch kastriert)

Ich hab wirklich die ganze Umgebung abgesucht, im Wald bin ich stundenlang alles systematisch abgegangen und ich hab alle Nachbarn im Umkreis von ca. 2km mit einem Bild gefragt und ihnen die Telefonnummer hinterlassen.

Ich habs auch in die Zeitung gestellt und Plakate aufgehängt und alles und bis jetzt sind sie noch nicht zurück.

Ich hab nun Angst, dass jemand sie gestohlen haben könnte. Die Katze sah aus wie eine Kartäuser (beide sind aber ganz normal Europäisch Kurzhaar) ...

Was soll ich denn tun, wenn sie jemand gestohlen hat? Polizei? Ich weiß leider nicht mehr weiter...

Ganz liebe Grüße!

...zur Frage

Katzen mögen sich immer noch nicht (mehr) Dringend RAT?

Hallo nochmal,

ich hatte vor einiger Zeit schon eine Frage bezüglich der Rangordnung gestellt. Nun hat sich die Situation VÖLLIG geändert:

(Katzen, Geschwister, weibl., kastriert, Freigänger, 10 Monate alt). Die, die die ganze Zeit "der Boss" war ist letzte Woche für 5 Tage verschwunden. Rießen Suchaktion, Flyer, öffentliche Medien und wir haben sie GOTT SEI DANK wieder gefunden. Sie kam ziemlich abgemagert und zerrupft nach Hause zurück. Seitdem ist die, die eigentlich eher zurückhaltend war und rangniedriger ein richtiges Monster zu ihr :-(. Wir hatten das Gefühl dass sie ihre Schwester schon gesucht hat, als sie weg war. Sie ist immer schreiend durch Haus und Garten gerannt... aber seitdem sie wieder da ist, faucht sie sie nur an und ist wirklich richtig richtig böse. Ich darf nicht einmal beide gleichzeitig streicheln, sonst gibts direkt Zoff. Ich weiß, dass das an den Gerüchen usw liegen kann... aber sie ist doch jetzt schon wieder 4 Tage da und ihre Schwester hat in der Zeit, in der sie nicht da war unfassbar gelitten.. das hat man gemerkt. Ich verstehe die Welt nicht mehr, weshalb sie jetzt aber so böse zu ihr ist, statt froh zu sein dass sie wieder da ist. Da die beiden sich vorher schon nicht mehr so gut verstanden haben, habe ich Angst, dass das wirklich zu einem Problem werden könnte.... (was wirklich schade ist, denn ich kenne die beiden ab Tag 1 ihres Lebens und sie waren IMMER zusammen als Babys (4er Wurf)),Deshalb haben wir uns auch dazu entschieden die beiden zu nehmen... was auch bis vor kurzem NIE ein Problem war.

...zur Frage

meine katze hat gestern babys bekommen und blutet immer noch ist das normal?

MEINE KATZE BLUTET IMMER NOCH LEICHT SIE HAT GESTERN BABYS BEKOMMEN

...zur Frage

HILFE .... Katze verschleppt Katzen immer aus dem Karton raus! >_<

Heey.. am 3.3 hat unsere Katze (NUR) 2 kleine Kätzchen bekommen, aber irgendwie verschleppt unsere Katze die immer ! Also, sie packt sie im genick & schleppt sie dann immer weg.. ! Wieso macht sie das ? o.Ò & wie lange müssen die Kätzchen drinne bleiben ? Also bei der Mutter müssen die ja 12 Wochen bleiben, oder ? & wann kommen die dann aus ihrem Karton raus ? :$ Danke ;D

...zur Frage

Katze macht rot-bräunlichen Urin

Als ich gestern das Katzenklo säuberte, fiehl mir rot-braun gefärbter Katzenstreu auf! Was soll ich machen ?

...zur Frage

Warum bringen Katzen ihre Babys mit dem Mund woanders hin?

Warum bringt eine Katze ihre Babys mit dem Mund, immer in einem anderen Platz. Mal unters Bett oder auch woanders. Warum? Wieso lässt die Katze sie nicht da wo sie gerade sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?