Hilfe - ich glaube meine Mama raucht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Offenbar hast du Angst um deine Mama ,  sprech offen mit ihr darüber , mach euch eine Tasse Tee , setzt euch in aller Ruhe zusammen !

Dein "Roman" ist gut zu lesen. Auch weil Du der Übersicht halber neue Zeilen und Absätze schaltest, ist es angenehm für die Augen beim Lesen.

Wie hier schon ingwer16 schreibt: Sei einfach ehrlich und frage sie in einer ruhigen Atmosphäre. - Falls sie heimlich raucht, mach ihr keine Vorwürfe. Denn wenn sie heimlich raucht, hat sie ja ein Problem mit dem Thema.

Vielleicht hat sie ja auch Deinem Vater versprochen, mit dem Rauchen aufzuhören, weiß aber nicht, wie das gehen kann.

In dem Fall zeig ihr meine ausführliche Antwort an SchreibVehler:

mit dem rauchen aufhören was tun?

https://www.gutefrage.net/frage/mit-dem-rauchen-aufhoeren-was-tun?foundIn=answer-listing#answer-182022200

Wenn ein Schmacht aufkommt, kann es hilfreich sein, sofort ein oder zwei Glas Wasser zu trinken.

Falls Deine Mutter Dir also sagt, dass sie heimlich raucht und so gerne damit aufhören möchte, frag sie, ob und wie Du sie dabei unterstützen kannst.

Falls sie sagt, sie raucht gerne - dazu gibt es einen prima Song:

https://www.youtube.com/watch?v=A3rEV9M_x_M

Danke! Du hast mir wirklich weitergeholfen :)

0
@LinaSternchen13

Das freut mich sehr. - Ich wünsche Euch beiden ein gutes Gespräch in Vertrauen und Liebe  ‹(•‿•)›

0

du bist echt Zucker, dass es dich so mitnimmt dass deine Mama raucht. Versuch mit ihr zu reden und nenn ihr genau die Gründe die du uns genannt hast

Was möchtest Du wissen?