Hilfe - Fußball Ultras drohen uns

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde mich auf alle Fälle mit der Polizei in Verbindung setzen !! Gegebenfalls auch zum Anwalt der den Verein in die Pflicht nimmt. Oder wendet euch an die Presse vorort, vielleicht haben die Interesse daran ? Kennt ihr die Leutz die euch da angehen? Könntet auch zu deren Eltern oder Arbeitgeber und daraufhinweisen ob sie wissen wie ihre Kinder oder Arbeitnehmer eigentlich abgehen. Würde nichts unversucht lassen . Viel Glück !!

Schmaaatzer 11.08.2012, 08:02

Ja klar kennen wir diese Leute. Zwar nicht alle aber die gute Hälfte. Danke das sind gute Tipps.

0

Kleines, vor seches Tagen hast du geschrieben: "Habe am WE jemanden gesehen der was von mir moechte. Ich Habe aber kein Interesse an ihm. Er hatte einen Kollegen dabei den ich sehr huebsch fande. Darf ich mich an ihn ranmachen oder nicht?"

Du hast also einen Freund und willst dich noch an nen anderen ranmachen, oder wie muss man/frau das verstehen? Lässt deine ganze Geschichte schon mal ziemlich komisch erscheinen. Aber schieben wir das mal zur Seite. Ich weiss nicht, welches Pferd dich geritten hat, dir bei den Erzrivalen deines Vereins ein Freund zu suchen, schlau ist es auf jeden Fall nicht. Noch weniger schlau sind die hier abgegebenen Kommentare. Natürlich kannst du auf die Polizei vertrauen, aber die ist auch nicht immer an Ort und Stelle und früher wird dein Freund dann halt eine gewaschen kriegen. Da solltest du es eher schon mit einem klärenden Gespräch mit den Ultras probieren. Ich weiss ja nicht, welche Position dein Freund bei eurem "Rivalen" inne hat, aber wenn er nur ein normaler Stadiongänger ist, sollte es eigentlich keine Probleme geben. Vor allem habe ich es noch nie erlebt, dass Ultras auf "Normalos" losgehen, wenn sie also nur ein Minimum Ehregefühl in sich tragen, sollte es eigentlich kein problem geben, aber vielleicht kannst du mir ja die Sitaution genauer erklären.

Schmaaatzer 12.08.2012, 06:00

Ganz ehrlich? Kein Satz von dir hat Sinn gemacht. Du hast Null Ahnung. Also sind die anderen Antworten schon mal viel Hilfreicher.

PS: Und wenn ich fremdgehe, das hat doch nun nichts mit meiner Frage zutun

LG ;)

0

"...von dem Hassverein unseres Vereins."

Damit fängt das Ganze schonmal an. Hass hat im Fußball nichts zu suchen. Hass endet zwangsläufig mal in Gewalt.

Es wäre die Frage, wieso dein Freund denn derart zur Zielscheibe wurde. In bin zwar kein Kenner der Szene, aber ich denke, dass Ultras nicht beliebig jeden Zuschauer bedrohen. Ich meine also, dein Freund ist gefordert, nach einer Lösung zu suchen, wie er das in Zukunft vermeiden kann.

Schmaaatzer 12.08.2012, 06:04

Ehm du hast mich nicht ganz verstanden. Meinem Freund ist das egal, er sieht die ja eher weniger. Aber meine Freundin und ich müssen darunter im Stadion etc leiden.

0
PeterSchu 12.08.2012, 23:54
@Schmaaatzer

Trotzdem könnte sich dein Freund darum kümmern. Oder ist es ihm egal, wenn du darunter leidest?

0
Ratlos19 21.08.2012, 04:00
@PeterSchu

sie könnten ja auch in einen anderen Block gehen auf der gegen gerade da gehen die Ultras ja nie hin

0
Ratlos19 21.08.2012, 04:00
@PeterSchu

sie könnten ja auch in einen anderen Block gehen auf der gegen gerade da gehen die Ultras ja nie hin

0

Also ich bin auch der Meinung-Anzeige hilft!

Wenn ihr die sogar kennt dann dürfte es da keine Probleme bei der Findung der Schuldigen geben. Hauptsache, ihr machts dadurch nicht noch schlimmer...

Super Geschichte!!!

1) Bestimmt ist des im Osten...

2) Ultras alleine neigen nicht so zur gewalt wie du es beschrieben hast das die mit 40 mann auf dich & kumpel gehen nur weil ein kumpel einen Hassverein mag.... Wenn du ein Ultrasmitglied warst hätten dir die die Mitgliedschaft gekündigt und du hättest dich nicht mehr im Ultrablock blicken lassen sollen...

3) Wenn die nur durch die freundschaft so aggressiv waren, waren unter den 40 "Ultras" was ich eher glaube Hooligans vertreten die vielleicht mitglieder in der Ultraszene sind.

4) Die 40 "Ultras" warten bestimmt keine 10 min im lidl bis die grünen frösche kommen.. NEIN die würde euch gleich umhauen und wenn die grünen frösche schon schneller da waren lassen sich bestimmt 40 "Ultras" nicht von zwei - vier so streifen frösche aufhalten!!!!

5) für die nächste Geschichte, bitte versuche diese 4 Punkte irgendwie einzubauen damit es dann glaubwürdiger rüberkommt .

Gruß, NWK

ne sry aber werdet fan von einen anderen Verein Welcher Verein Bedroht euch den oder sag in welcher gegend du von Deutschland wohnst ich kenne alle vereine die es gibt kann ich dann vorschlagen

Da bleibt nur, anzeigen die Brüder oder einen anderen Verein suchen.

mainzforever 21.08.2012, 18:00

Anderen Verein suchen. Man liebt seinen Verein da sucht man sich keinen anderen.

0
Bigbamboo 09.10.2012, 15:19

Wenn man von der Geburt an Herzblut für ein bestimmten Verein hat, dann geht das nicht. Eine Vereinsliebe ist mit die Stärkste, die es gibt.

0

Sprecht doch mal mit dem Fanbeauftragten eures Vereins

Also wenn man so nah an die ultras steht das man ungefähr die Hälfte bei Namen kennst, wirst du sicherlich schon mal öfter durch deine frühere  Fußball Kumpels auf die Tatsache gewiesen sein, so was geht für die Fanatiker überhaupt nicht..

Ich bezweifele wirklich ob deine Geschichte wirklick so ist wie du das ganze hier schreibst, aber du kannst besser sagen warum die da plötzlich mit 40 Mann vor deine Nase stehen ;)

Vonselbst und auf 1x geht das nicht, bei kein Verein...

Polizei verständigen und wenn das nicht hilft... abhauen!

Was möchtest Du wissen?