Hilfe - Fürchterlicher Bläbauch =/

7 Antworten

Hi xxxDarkAngelxxx,Blähbauch(gasgefüllter Dickdarm)kann verschiedenste Ursachen haben.Meist hängt es mit der Zuckerverdauubg zusammen.Die Bauchspeicheldrüse gibt entwesen zuwenig oder nicht richtig zusammengesetztes exokrines Sekret ab,sodass sich die unverdauten Zucker im sogen.Grimmdarm sammeln und dort von Bakterien gespalten werden,wobei Methan entsteht.Dasselbe kann mit schwefelhalten Eiweissstoffen passieren,wobi ie sogen.übelriechenden Flatus sich bilden.Gut wäre es,jeden Bissen gut zu kauen und zu durchspeicheln.Hastiges Kauen hat Luftschlucken zur Folge.Die Darmschlingen blähen sich auf und das schmerzt.Fenchel-oder Kümmelte entblät,es gibt auch Entschäumer ie Euflat.Wenn das alles nichts nützt sollte ein Gastroenterologie beigezogen werden.LG StO

Ich würde mal zum Arzt gehen und mich auf die Thematik "Nahrungsmittelunverträglichkeiten" hin durchchecken lassen. Alternativ kannst du auch so mal spezielle Gruppen von Nahrungsmitteln (anfangen würde ich mit Milchprodukten) weglassen und gucken, ob eine davon der Auslöser ist.

Ich kenn sowas von meiner mutter hinterher hat sich rausgestellt das es eine allergie ist und sonst würde ich es mal mit joggen probieren oder sich einfach mal bisschen bewegen das hilft echt dachte immer das bringt nichts wird nur noch schlimmer aber hinterher war wieder alles gut =)

Kann ein Bauchnabelpiercing duch Reizdarm (Blähbauch) rauswachsen?

ich leide an Reizmagen und Reizdarm und habe deswegen sehr oft einen aufgeblähten Bauch, habe mir vor 4 Tagen ein Bauchnabelpiercing stechen lassen.

Es ist nichts entzündet, tut nicht weh, kein Wundsekret und keine Rötungen oder Schwellungen.

Kann es leicht sein dass das Piercing bei mir rauswächst und woran merke ich das dann?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Krankheit oder Normal, wer kann helfen?

Hallo ihr Lieben.

Ich habe seit dem 26.12. Magen/Bauchschmerzen.

Habe dann heute einen Helleren Stuhlgang als sonst gehabt.

Meine Leber zieht, sofern sie rechts unter der Brust ist.

Ich habe über weihnachten viel Alkohol getrunken, ich bin mir nicht sicher ob es daran liegt.

Ich habe auch permanentes bauchgrummeln und Blähungen.

Wäre echt schön wenn ihr mir evtl eure Erfahrungen erzählt wenn ihr so etwas schon erlebt habt.

Lg

...zur Frage

Lautes Geräusch beim Drücken auf den Bauch?

Hallo,da ich eben leichte Schmerzen hatte,habe ich rechts neben dem Nabel auf meinem Bauch rumgedrückt.Ausversehen so fest,dass es sich angefühlt als ob ich irgendwas ruckartig verschoben habe(war auch ziemlich laut).Es war wahrscheinlich Luft,da ich immer nen ziemlichen Blähbauch habe,was allerdings noch nicht diagnostiziert wurde.Kann mir das nur einbilden,aber es fühlt sich in dem Bereich jetzt ziemlich warm an...(rechts unten im Bauch). Habe jetzt irgendwie Angst,dass mein Blinddarm gerissen ist oder so,hatte heute und gestern nämlich immer so ein Ziehen im Blasenbereich und Nieren/Flankenschmerzen. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Häufiger stuhlgang schleim im stuhl?

Hallo Freunde, ich gehe normaler Weise jeden Tag 1x auf den pot. Doch seit 5 Tagen gehe ich bis zu 25 mal. Ich hatte das noch nie. Beim stuhlgang ist eig. Nur schleim gelartiger schleim. Es ist durchsichtig und braun eben mit Kot gemischt. Ich habe eig. Ständig das Gefühl das ich auf die Toilette muss. Es geht hier nur um das große geschäft. Und ich habe sehr viel Blähungen. Ich hatte vor 3 Wochen eine op an der kiefer Höhle und War unter voll narkose aber das ist eben länger her und logischer weiße schließe ich das eben aus. Da es sehr lang zurück liegt und die Probleme erst vor 5 Tagen begangen. Es belastet mich wirklich sehr da immer eine Toilette in der nähe sein muss. Achse und ich habe das Gefühl das was ich esse nicht richtig verdauen kann. All diese Probleme hatte 8ch noch nie erst seit 5 tagen. .. hatte das auch mal jemand oder kann mir ein Tipp geben?

An die idioten: lass die dummen und unnötigen Kommentare. Und ja ich werde zum Arzt gehen. Ich bin ja nicht dumm.

...zur Frage

Unterbauchschmerzen und Blähungen nur morgens- was tun?

Ich habe jeden Tag ausser das Wochenende starke Bauchschmerzen(welche unaushaltbar sind) und Blähungen (welche aushaltbar sind). Nun nervt es mich aber dass es jeden Tag zur ungünstigsten Zeit, und zwar um 7:20 (immer zur selben Uhrzeit) anfängt und immer um 10:20 (immer zur selben Uhrzeit) komplett aufhört. Wenn ich Klausuren schreibe in dieser Zeit kann ich mich kaum konzentrieren und habe extreme Schmerzen. Dieses wird aber stark durch den Gang auf die Toilette gelindert. Am Wochenende trinke ich eigentlich alles und esse auch alles was ich sonst auch esse/trinke, damit können Allergene eigentlich ausgeschlossen werden. Ich wäre super dankbar für jede Antwort.

LG

...zur Frage

sehr viel Luft im Bauch - Blähungen

Seit zwei Jahren habe ich Magen-und Darmprobleme. Angefangen hat alles mit Magenschmerzen. Nach ca. 6 Wochen hatte ich plötzlich sehr viel Luft im Bauch ( meistens in der Nacht - um 4 Uhr war die Nacht zu Ende ). Mittlerweile ist es so, dass ich nach fast jedem Essen Bauchschmerzen und sehr starke Blähungen habe. Es ist unglaublich wieviel Luft in meinem Darm ist. Gott sei Dank riechen die Pupse nicht. Magenspieglung hat nichts ergeben. Bei der Darmspieglung wurden kleine Geschwüre entfernt.. Stuhl wurde untersucht - negativ. Lactose und Glutentest war ebenfalls negativ. Fructoseintoleranz wurde bestätigt. ich esse nichts mehr, wo Fructose enthalten ist. Trotzdem haben die Beschwerden sich nicht gebessert. Ich habe mein Idealgewicht, treibe Sport, habe keinen Stress. Der Arzt meint, dass ich austherapiert bin - Reizmagen-und Reizdarm. Glaube ich aber nicht.

Vielleicht hat noch jemand eine Idee.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?