Hilfe - Betrüger am Werk beim Autokauf?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach das nicht, dann kommen zwei dunkle Gestalten und das Geld ist weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal hier:

www.sicherer-autokauf.de

Du glaubst doch bitte nicht ernsthaft, dass ein Verkäufer eines Autos irgendwo hin zu einem Interessenten fährt ? Der Interessent kommt zum Verkäufer.

Wenn du weiteren Mailverkehr mit ihm hast, wirst du sicher merken was wirklich Sache ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So, da das mit den Bildern nicht klappt, würde ich ihm schreiben:

" Danke das sie das Auto vorstellen möchten. Ich würde vorschlagen dieses in DEKRA Zentrale XXX zu machen, da ich ihn vor dem Kauf den Wagen dort beurteilen lassen würde. Dort können wir auch sicher und unter Zeugen die Geldübergabe und die Vertragsunterzeichnung machen."

Wenn das Auto dann auf einmal nicht mehr zur Verfügung steht, war das ein 100%iger Betrugsversuch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebrauchtwagen gibt es wie Sand am Meer....kaufe bei oder von einem Händler in Deiner Nähe....mit Gebrauchtwagengarantie/Gewährleistung. Warum ein Risiko eingehn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schicha13
01.09.2016, 15:56

Weil ich kein x beliebiges Auto kaufen möchte, ich hab eine genaue Vorstellung und dieses hat mal zu 100% zu gesagt was jetzt nicht oft vorkam.

0

das vereinbaren einer auto-übergabe (kauf) mit bargeld an irgendeinem unbekannten ort und dann noch mit einem unbekannten verkäufer hat ein sehr hohes risiko.

ziel ist es, das mitgebrachte geld des käufers abzugreifen, ggf. mit gewalt, ohne dass er das auto (das es vermutlich garnicht so gibt) auch nur zu sehen bekommt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?