HILFE --> Stimme weg! Wieso? Und was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Es kann viele Gründe geben, weswegen Deine Stimme weg ist. Offenbar hast Du Deine Stimme arg strapaziert. Ferndiagnosen via Internet sind jedoch heikel. Solltest Du tatsächlich gar nicht mehr sprechen können, gehe bitte sofort zum HNO-Arzt! HNO-Ärzte sind die Experten, wenn es um die Stimme geht. Falls Deine Stimme lediglich heiser oder rau klingt, warte zwei, drei Tage ab. Wenn die Beschwerden in dieser Zeit nicht merklich nachlassen und sich der stimmliche Zustand nicht deutlich bessert, dann gehe zum HNO-Arzt. Sicher ist sicher. In jedem Fall schone Deine Stimme jetzt, indem Du sie nicht weiter belastest. Das bedeutet:

  • wenig bis gar nicht sprechen, erst recht nicht rumbrüllen (Stimmruhe)
  • viel trinken (Wasser, Tee, verdünnte Säfte), gerade bei den jetzigen Temperaturen
  • ausreichend schlafen
  • Halspastillen ohne Menthol lutschen, z.B. Isla-Moos, Emser Salz, Salbeibonbons, GeloRevoice.

Ich wünsche Dir gute Besserung!

ich glaube du hast deine Stimme zu überanstrengt. Lutsch Halsbonbons und trinke warme Getränke wie z.b. Tee. Falls es aber nach 2-3 tagen nicht wieder normal wird , solltest du zum Arzt gehen.

danke :) hoffe es klappt und geht auch schnell wieder weg, denn ich bin jemand, der viel redet und wenn ich in der schule morgen den mund nicht aufkrieg, dann rast ich wohl aus :D haha

0

Was möchtest Du wissen?