HILFE----> Durchmesser verkleinern <----HILFE

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

keine Ahnung wie das genau aussieht aber du kannst natürlich eine Scheibe auf den Zahnkranz schrauben oder nieten und dann das 12 mm Loch bohren. Schweißen ist eher nicht gut die die vorderen Zahnkränze meist aus Alu sind und bei Stahl die Schweißstellen gerne hart werden und brechen. Es müsste ein sehr guter Schweißer sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigendlich müssten du die Achse im Durchmesser vergrößer, das wäre rechtens.

Möglich wäre auch eine Unterlegscheibe mit 12mm an "Kettenrad"(->Ritzel) zu schweißen oder es FETTFREI anzukleben mit Spezialkleber.

Wenn du dort allerdings ein Gewinde haben solltest dürftest schwieriger werden.

Das mit Schweißen ist nun wirklich nur eine Notlösung, stabil ist das auf dauer nicht.

Einen Vollen Bierkasten kaputt gehen zu lassen und nun wirklich eine Grausige Schandtat :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LFDrummer
14.10.2011, 13:08

also, es woll kein gewinde haben, und einen spezial kleber habe ich sowieso noch von etwas anderem, und schweißen kann ich schon gut, ich schweiße seit nem halben jahr jeden tag und ich glaube, dass ich es jetzt langsam richtig drauf hab!!!

0

Was möchtest Du wissen?