?hilf bei prüfungsangst wirklich schüssler salze nr.. 5 und nr.7?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine Mutter hatte damals Burn-Out und hat neben der Therapie und allem angefangen, Schüsslersalze zu nehmen. Ich kann nur sagen: Sie nimmt sie bis heute und hat nur gute Erfahrungen damit gemacht, es hat ihr geholfen, weshalb sie es auch wirklich jedem weiterempfiehlt. Deine Angst wird sicher nicht nur dadurch verschwinden, dass du regelmäßig Schüsslersalze zu dir nimmst. Ich würde dir empfehlen, dich zum einen gut auf deine Prüfungen vorzubereiten und dies als Basis dafür zu nehmen, dass du anfängst, nicht immer gleich in Panik zu geraten, wenn du dich in einer Prüfungssituation befindest. Außerdem solltest du dich fragen, wie groß deine Angst ist. Wenn du meinst, das geht gar nicht und dass du und auch deine Noten sehr darunter leiden, solltest du dir überlegen, einen Therapeuten zur Hilfe zu holen. Meine Freundin hatte damals das gleiche Problem und ihr hat eine Therapie sehr geholfen. Ihr Schnitt hat sich um mehr als zwei Noten verbessert, weil sie nun zeigen konnte, was sie drauf hat. Es ist ja auch hilfreich, weil du dort lernst, wie du mit (plötzlichen) Angstschüben umgehen kannst.

Hallo! Wenn man daran glaubt hilft alles. Mehr als Placebo ist da nicht nachweisbar. Da kann man auch einen rituellen Tanz im Mondschein machen. Macht Spaß, ist gesund, kostet kein Geld und hat auch keine Wirkung.

Verweise hier mal auf das Buch von Dr. Theodor Much

"Der große Bluff: Irrwege und Lügen der Alternativmedizin"

"Es handelt sich um eine Nonsense-Therapie, eine Geldverschwendung und auch deswegen nicht unbedenklich, weil bei derartigen Scheintherapien bei ernsten Erkrankungen wertvolle Zeit vergeudet wird."

< Sagt eigentlich schon alles. Jedes normale Kranwasser hat eine erheblich höhere Konzentrationen an Phosphat, Kalium, Calcium usw. als die potenzierten Schüßler Salze in ihrem verdünnten Zustand.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Mit SchüsslerSalzen habe ich zwar keine Erfahrung. Aber in der Apotheke gibt es eine Bachblüten- Mischung, die nennt sich "Rescue - Tropfen", also "Rettungstropfen". Die halfen sofort gegen Panikattacken, Schockzustände und eben Prüfungsangst. Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht!

LG

Also mir hilft das wirklich, zum teil ist das wahrscheinlich auch ein psychologischer effekt, du musst auch dran glauben, das es hilft

Was möchtest Du wissen?