Hi,Ist es möglich das ein 14Jähriger mit einem Airsoftmarkierer ab 18 Jahren auf einem Spielfeld spielt wenn der Veranstalter und die Eltern es erlauben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein. Ich bin leider am Handy, aber es gibt da keine Außnahmen. Jeder der im Bezug auf Airsoft was anderes sagt liegt falsch. Es ist nicht erlaubt und deine Eltern sowie der Geländebetreiben umd du machen sich strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ExecWarlock
25.08.2015, 22:14

Wie ist es eigentlich mit "unter Aufsicht schießen", z.B. auf Zielscheiben? In den Schützenverein darf man ja auch ab 14.

0
Kommentar von BloodmoonV
25.08.2015, 22:16

Ja, aber das ist nicht im AS umsetzbar, da kampfmäßiges Schießen aif Schiesstätten, wo man unter Aufsicht darf, verboten ist. Generell ist es ja im Spiel unmöglich, das direkt immer hinter dir einer steht, der sofort eingreifen kann.

0
Kommentar von Ghosts0911
26.08.2015, 01:12

Schade :( 

Also muss ich mich auf Max. 0,5J Markierer begrenzen richtig ?

0

Nein, nicht die regulären Paintball-Spiele. Beim Paintball kann man mit viel Pech ernsthaft verletzt werden, daher ist die Erlaubnis der Eltern dem Anbieter grundsätzlich egal.

Es gibt allerdings Anbieter, die spezielles Paintball generell auch für unter 18-Jährige anbieten. Dort wird mit weniger Druck und kleineren Kugeln geschossen, so dass es nicht mehr weh tut. Aber das ist dann halt kein regulärer Markierer mehr :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BloodmoonV
25.08.2015, 22:05

Er redet von Airsoft. Nichts für Ungut, aber PB ab 14 ist ein Witz und überteuertes Nerf.

0
Kommentar von BloodmoonV
25.08.2015, 22:05

PS: Und ab 18 ist nicht wegen der Gefahr, sondern weil es ganz klar im Gesetz steht.

0

Was möchtest Du wissen?