Hiiillllfffeeee, mein Freund will immer rausgehen, was machen?

4 Antworten

Eine Beziehung baut auf gegenseitigen Vertrauen auf. Du vertraust deinem Freund nicht ,jedoch macht dein Freund auch Fehler da er dir sagt, dass du zu Hause bleiben sollst während er das tun darf was immer er möchte. Du selbst weißt nicht was er treibt, ob er wirklich das macht was er dir sagt oder ob er mit seinen Freunden Blödsinn anstellt...

Spionier ihm mal hinterher oder schicke ein Freundin die das für dich macht :)

Hey lola1518,

ich finde es auf jeden Fall wichtig, dass in einer Beziehung jeder seine Freiräume hat. Wenn man jeden Abend nur nebeneinander auf dem Sofa sitzt und fernsieht, nervt das irgendwann beide. Ich verstehe nicht ganz, warum er sich unbedingt ändern soll, solange er dir treu ist und du ihm vertraust. Allerdings verstehe ich auch nicht, warum er sagt dass du zuhause bleiben sollst?

Wenn du mehr mit ihm machen möchtest, dann frag ihn doch einfach mal, ob du mitkommen kannst. Vielleicht ist es ja sogar ganz lustig. Oder richtet euch einen Abend in der Woche ein, an dem ihr nur etwas zu zweit macht - ohne Freunde.

wie bitte er braucht deine einverständnis?? gebt euch doch einfach 2,3 tage in der woche wo ihr mit euren freunden verbringt, er mit kumpels, du mit deinen mädels. sonst hockt ihr nur aufeinander das is auf dauer tödlich für beziehungen

Wie schaffe ich es endlich Schluss zu machen?

Ich und mein Freund sind schon eine Weile zusammen und seit einiger Zeit tut er mir nurnoch weh und ich bin mehr traurig wie glücklich. Allerdings bringe ich es nicht übers Herz mit ihm Schluss zu machen weil ich auch das Gefühl habe ich brauche ihn. Er entschuldigt sich nach den meisten Streits und verspricht sich zu bessern, dies tritt aber jedoch nicht ein. Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Ich habe schon sehr oft gesagt, dass es wenn es sich nicht bessert vorbei ist. Aber er entschuldigt sich doch jedesmal und mir fällt es so schwer. Hat jemand einen Tipp wie es besser wird oder wie ich es schaffen würde schluss zu machen?

...zur Frage

Liebeskummer mit 13 möglich?

Ich bin 13 Jahre alt , und ich weiss das ich noch zu „jung“ bin für eine beziehung. Allerdings habe ich halt schon einen freund (m/13) der in meine klasse geht . Er verhält sich oft sehr merkwürdig. Ich denke oft drüber nach ob ich schluss machen soll. Er ist eigentlich ganz süß aber ich hab mir beziehungen immer schöner vorgestellt. Vorallem frage ich mich auch, WIE ich mit ihm schluss machen soll bzw. Wie ich wieder glücklicher werde

...zur Frage

Jeden Tag Streit in einer festen Beziehung

Jeden Tag streiten wir uns, wegen den kleinsten Kleinigkeiten! Haben schon so oft versucht es zu ändern, aber klappt nicht. Haben uns auch mal für einen Tag getrennt, allerdings haben wir es ohneeinander nicht ausgehalten :/ Bitte gibt mir Ratschläge wie wir das ändern könnten! Dankesehr im Vorraus

...zur Frage

Bringt ihm eine Beziehungspause etwas?!

Hallo an alle & danke schon einmal im voraus!

Mein Freund (31) und ich (22) streiten uns ständig (meistens wegen Geld oder Eifersucht). Gestern ist es dann eskaliert und nachdem ich etwas ansprechen wollte, hat er seine Sachen gepackt, schluss gemacht & ist gegangen. Ich war nicht wirklich traurig, im Gegenteil, eher erleichtert. Dann hat er mich sehr oft angerufen (erst böse, dann lieb, dann weinerlich) wir haben dann heute nochmal gesprochen und die Fronten geklärt, dass er eigentlich nicht schluss machen wollte. Ich hab ihm aber dann gesagt, dass es für mich so nicht mehr weiter gehen kann.

Ich liebe ihn und ich möchte nicht, dass schluss ist, aber mich stört so einiges an ihm. Meine Freunde & Familie meinen, er könne sich nicht mehr ändern, aber ich hoffe es trotzdem.

Er ist seit dem ich ihn kenne arbeitslos und macht wirklich keine wirklichen Anstalten etwas daran zu ändern. Mir kommt es so vor, als läge es nicht ausschließlich an seiner Faulheit, sondern eher an seinem schwachen Selbstbewusstsein. Er kifft relativ viel, was ja nicht wirklich dazu beiträgt arbeit zu finden.

Ich studiere und arbeite nebenher um mir mein Leben finanzieren zu können. Heißt also, ich habe auch nicht so viel Geld ihn mit auszuhalten. Naja, es gibt noch weitere Kleinigkeiten die mir nicht wirklich gefallen, wobei ich damit aber Kompromisse machen würde. Größtes Problem ist eigentlich die Arbeitslosigkeit und die damit verbundenen Geldsorgen.

Meint ihr eine Beziehungspause hilf in dem Fall, also dass er sich mal wirklich nen Job sucht und sich danach nicht mehr von mir aushalten lässt?! Oder sollte ich ihn nicht gerade jetzt im Stich lassen?

Liebe Grüße Anie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?