Hiiilfe, Wasser im Ohr und geht einfach nicht raus!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich hab das Problem öfters schüttel mal dein Kopf so um die 10sek. wenn es nicht Hilft dann kneif deine Nase und versuch ein druck aus der Nase zu bringen so wie wenn du aus atmest falls garnix klappen sollte leg dich beim schlafen gehen auf die Seite wo du Wasser im Ohr hast ;D

UUSER 28.06.2012, 10:44

Das Schütteön hilft ja nicht bei mir ^^ und ich hab ja shcon die ganze nacht auf der seite geschlafen. Danke

0

ja also würd auch sagen zum hno der saugt dir das wieder frei kenns von mir alle 6 wochen.....tut ned weh nur bissl unangenehm mehr is es ned oder nase zu halten versuchen und mal druck ausüben aber wird wohl eher nichts bringen...

UUSER 28.06.2012, 10:45

okay mal sehen. danke

0

Versuchs mal mit Wattestäbchen.Wenn das nicht hilft,geh lieber zum HNO. Kann auch sein,das ein Fremdkörper drin sitzt.

UUSER 28.06.2012, 10:50

Ich hab auf einer anderen Seite gelesen, dass man es nciht mit einem Wattestäbchen versuchen solte. Hab es davor aber auch versucht ;D Hat nciht geklappt. Danke

0

kopf auf die seite legen, kleinen finger mit klopapier umwickeln, ins ohr und dabei energisch hin- und hervibrieren, das hilft bei mir immer. auf dem papier siehst Du dann,ob schon etwas rausgelaufen ist - viel glück ;-)

UUSER 28.06.2012, 10:44

Danke

0

zum arzt gehen hno arzt am besten

UUSER 28.06.2012, 10:43

hm okay.. Danke

0

Was möchtest Du wissen?