Hiiilfe! Schädlingsbefall an Tomatenpflanzen

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

versuche es mal mit einer kräftigen lösung aus flüssiger schmierseife und wasser, die du auf die pflanzen sprühst - auch von unten an die blätter.

wenn läuse das nicht mögen und dadurcch verschwinden, ist die aussicht, dass das bei diesen fliegen auch passiert... läuse mögen schmierseife überhaupt nicht - habe da schon bei einigen pflanzen gute erfolge erzielt - insbesondere bei rosen...

die lösung am besten abends auf die pflanzen sprühen und früh morgens mit wasser abspülen, damit das wasser vertrocknet ist, wenn es warm wird und die sonne auf die pflanzen scheint, damit nicht wassertropfen auf der pflanze wie brenngläser wirken können, lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benediktiner
14.06.2011, 08:02

Aber wie ist das denn bei Tomatenpflanzen, die teils schon kleine Früchte haben, ist das nicht eklig für die Früchte?

0

Kann man momentan nichts machen. Das liegt an der Trockenheit.

Du kannst einen Brennesselsud herstellen (1 kg Brennesseln auf 10 l Wasser geben und eine Woche vergären lassen, dann abseihen) und damit sparsam abends die Tomatenstengel begießen. Vielleicht hilfts es, schaden kann es nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setze einen Sud aus Brennenssel und Wasser an. Mit dem dann gießen. Dieser Sud stinkt jämmerlich, aber es hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krimhild
14.06.2011, 16:29

Danke, das werd ich probieren :O)

0

hatte ich auch schonmal an meiner mariuhana pflanze.. nicht schön sowas!! Hab im baumarkt die richtigen schädlingsstäbe gekauft, die steckt man in die erde und dann schön wasser drauf, dann gehts wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krimhild
14.06.2011, 16:31

Na Gott sei Dank will ich meine Tomaten nicht rauchen.....breitgrins

0

Doch, die schwarze Bohnenlaus ist das. Wenns nur wenige sind, sammel sie beharrlich ab, das tut der Pflanze am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turalo
14.06.2011, 08:02

Hat man die nicht eher auf Bohnen, Kartoffeln und Rüben?

Dagegen hilft Rhabarberblattsud.

0

Es können schon die männlichen Blattläuse sein, denn die können fliegen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?