Hiiilfe ich bin schwanger

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Er hat sich strafbar gemacht, da hier in Deutschland Sex mit Kindern unter 14 verboten ist. Da wird er sich wohl oder übel verantworten müssen.

Deinen Eltern sagst du es so, wie es ist. Ohne viel drumrum gerede, es bringt ja nichts. Dann gehst du zum Arzt und zu Pro Familia oder einer ähnlichen Einrichtung und lässt dich beraten, was deine Optionen sind.

Zur Schule gehst du so lange, bis dir der Arzt sagt, dass du es nicht mehr tun solltest.

Kolja1205 13.03.2014, 17:53

Du bist auch nicht viel schlauer als SIE....das Jüngelchen ist auch erst 14....

0
MaraMiez 13.03.2014, 17:54
@Kolja1205

Ja und damit ist er strafmündig! Personen ab 14 dürfen keinen Sex mit Kindern unter 14 haben. Da ist das deutsche Recht sehr eindeutig!

3
Kolja1205 13.03.2014, 18:01
@MaraMiez

Es geht hier aber erst einmal um eine evtl. Schwangerschaft und nicht um sexuellen Missbrauch von Minderjährigen...Fräulein Oberschlau!

0
MaraMiez 13.03.2014, 18:02
@Kolja1205

Doch, weil sie erst 13 ist, geht es auch darum. Sie wollte doch außerdem wissen, ob das irgendwelche Folgen für ihn hat o.o

Aber jetzt zu meiner Frage hat es irgendwelche Konsequenzen für ihn weil er ist 14 und ich 13.

2

Huiui, mit 13 schon schwanger. Die Jugend heutzutage (zu der ich immerhin auch gehöre) ist echt krass..

Für ihn hat es eigentlich keine Konzequenzen, solage du das Freiwillig gemacht hast & er dich nicht zu der Handlung gezwungen oder gedrängt hat. Wenn, dann eher für dich. Sex ist 'gesetzlich' ab 14 Jahren erlaubt. Über sowas sollte man sich im klaren sein, wenn man GV haben möchte.

MaraMiez 13.03.2014, 17:53

Quark, rechtlich hat das für ihn enorme Konsequenzen. Er hatte Sex mit einem Kind unter 14 und das steht unter Strafe, egal ob sie das selbst auch wollte. Punkt. Für sie ist die "einzige" Konsequenz die Schwangerschaft.

4
MaraMiez 13.03.2014, 17:56
@Kolja1205

Nein, ich kenne nur das hier http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__176.html und habe es auch verstanden. Dieses Gesetz gilt auch für 14-jährige.

"Schutzalter 14 Jahre

Mit Ausnahme der nachfolgend genannten Sonderfälle liegt das Schutzalter in Deutschland gemäß § 176 StGB bei 14 Jahren. Sexuelle Handlungen mit Kindern unter 14 Jahren sind in Deutschland als sexueller Missbrauch von Kindern grundsätzlich verboten. Strafrechtlich verantwortlich ist diesbezüglich jeder mindestens 14 Jahre alte Täter; der Versuch ist strafbar. Es gab im Jahre 2003 über 2800 aufgrund von § 176 StGB verurteilte Personen." Wikipedia

3
Kolja1205 13.03.2014, 18:02
@MaraMiez

Ja ja...und wenn es Kinder untereinander haben, dann wird nur auf Anzeige gehandelt. Wo kein Kläger da kein Richter.

Es geht hier nicht um sexuellen Missbrauch, sondern um Schwangerschaft.

Hast du dazu auch einen Gesetzestext gefunden, Mietze?

1
MaraMiez 13.03.2014, 18:07
@Kolja1205

Mit 14 ist er vor dem Gesetz kein Kind mehr. Sie wollte wissen, ob es für ihn Konsequenzen hat und ja, die hat es. Es ist eine Straftat und er wird sich verantworten müssen, spätestens wenn er die Vaterschaft anerkennt, wird auffallen "Oha da war ja was" Und wenn er sie nicht anerkennt, kann man das gerichtlich einfordern und dann hat er ganz fix die Anzeige am Hals, dazu braucht es nicht Mama oder Papa, die ihn anzeigen.

Und klar, schwanger sein darf sie, nur schwängern hätte man sie nicht dürfen.

2
MaraMiez 13.03.2014, 18:17
@Kolja1205

Auf Anzeige (durch Erziehungsberechtigte) wird außerdem nur gehandelt, wenn 14 oder 15-jährige/r mit Ü21-jährige/r. Bei U14 mit Ü14 braucht es keine Anzeige von Mami oder Papi, da reicht der Verdacht von nem Nachbarn, einem Lehrer oder irgendwem anders, der nicht eine Schweigepflicht unterliegt...der (z.B. der Frauenarzt) darf natürlich keine Anzeige machen, wenn er seine Schweigepflicht nicht brechen will. Wenn sie aber bei ProFamilie z.B ihr Problem erklärt, dann kennen die Leute da die Gesetze und man sollte sich nicht drauf verlassen, dass die sagen "Och der ist doch erst 14..."

1

Hey na wie gehts ? Das ist echt ne dummer Zeit Punkt schwanger zu sein aber wenn du und dein Freund zusammen haltet dann schaft ihr es auch mit einem Baby und ihr sollte es euren Eltern zsm. beibringen und das mit der Schule kann man nicht genau sagen also ich will jetzt nicht du sein du tust mir echt leid aber eure Eltern müssen es verstehen weil nun ist es passiert vielleicht machst du auch ne Abtreibung aber das würde ich nicht machen ich habe mein Kind mit 15 bekommen das hab ich auch geschaft und nun ist es schon fast kein Baby mehr sie ist 3 und heißt Sophie und ich liebe sie nur die Geburt war nicht so schön aber der Rest !!! Das schafst du schon !!! Viel Glück :-)

lolobing 13.03.2014, 20:37

Danke

0

Sage es deinen -Eltern, aber hat das ein -Arzt bestätigt ?

lolobing 15.03.2014, 07:46

Ja ich war beim Arzt und der meinte auch dass ich schwanger bin

0

Das gibt ärger für ihn, da es für ihn verboten ist

Gehe mit deiner Mutter zum Frauenarzt/in.Da werden deine Fragen beantwortet.

Wohl schon.

Du musst sofort zu deinen Eltern gehen. Keine Zeit verlieren!

ruf die Nummer gegen Kummer an kostenlos und anonym 0800 1110333

Eeeeehm...Sind die Konsequenzen jetzt nicht dein kleinstes Problem? Du hast damit schon sehr, sehr, sehr viele Probleme und wieso fragst du nach noch mehr? Ka wie du das deinen Eltern sagen kannst, aber geh davon aus, dass sie nicht begeistert sind. Aber eins frage ich mich: Wie kann man es so eilig haben?! Es muss ja irgendeinen Grund haben, weswegen es erst ab 14 ist. Ey, das ist doch viel zu früh, wie kommt man in dem Alter auf so abgefahrene Ideen, ich meine man denkt vlt mal drüber nach, aber ich finde in dem Alter ist das echt krass. Naja und sowas passiert dann-.- na super. Ich kriegs einfach nicht in meinen Kopf, sorry...

Achja, wenn du schon so jung bist. Warum bitte warum nimmst du dann nicht die Pille? Dann wärst du auf der sicheren Seite gewesen... Und was sagt der Vater? Steht er wenigstens dazu oder wollte er nur Spaß mit dir und meint es nicht ernst und ist jetzt weg? lislisalisi

MaraMiez 13.03.2014, 18:07

Mit 13 bekommt man die Pille nicht einfach so.

1
johnfitzgeraldk 13.03.2014, 18:08

Ich glaube, du weißt nicht, was das Wort "Konsequenz" bedeutet.

1
lolobing 13.03.2014, 20:36

Der Vater war erst geschickt wie ich auch aber er freut sich jetzt auf das Kind mit mir ;-)

0
lolobing 13.03.2014, 21:47

Sorry meinte geschockt

0

Was möchtest Du wissen?