Hiiiilfe, Ausbildung abbrechen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast Du schon mal mit Deinem Chef geredet? Vielleicht ist ja alles nicht so schlimm. Du musst immer daran denken dass Du lernst. Niemand erwartet dass Du perfekt bist. Jeder macht Fehler und in der Ausbildung gehört das dazu. Das weiss auch Dein Chef.

Du hast gar nichts über ihn erzählt. Kritisiert er Dich oft, auch unberechtigt? Wenn nicht ist doch alles normal. Kann es sein dass es Dir an Selbstvertrauen mangelt und Du bei jedem Blick und jedem Gespräch denkst es geht um Dich?

Klär das mal in aller Ruhe und mach die Ausbildung weiter. Du hast doch das gefunden was Dir gefällt. Schmeiss nicht alles weg nur wegen Vermutungen.

Solltest Du Dich dort aber aber weiterhin nicht wohl fühlen, so red mal mit einem Vertrauenslehrer in der Berufsschule. Du kannst Dich auch ans Arbeitsamt und die IHK wenden. Dort wird man Dir helfen evtl. einen anderen Ausbildungsplatz zu bekommen.

Mein Chef ist ganz in Ordnung, klar hat er auch mal was zu motzen, aber das gehört ja dazu. Ich denk schon das ich ehr wenig Selbstvertrauen habe... Ich war früher anders, ich hatte immer ne große Klappe, aber seit ich die Ausbildung mach bin ich auch komplett anders geworden.

Danke für deinen Rat, hat mir viel geholfen :)

0
@culcha95

Danke für's Sternchen. Ich freue mich wenn ich Dir helfen konnte. Kopf hoch, das schaffst Du schon. Wenn Du mit Deinem Chef kein Problem hast (Chefs meckern ab und zu auch später, nicht nur in der Ausbildung), die Arbeit Spass macht dann ist doch das Wichtigste in Ordnung. Viel Glück

0

Das ist schwierig zu beurteilen, weil wir dein Unternehmen nicht kennen. Gibt es noch andere Mitarbeiter? Finden Teamtreffen und Supervision statt? Gibt es jemanden, an den du dich bei Problemen wenden kannst? Wenn nichtsdergleichen möglich ist, wirst du wohl deinen Chef um ein Gespräch bitten müssen und ansprechen, dass du dich sehr unwohl fühlst und dir direkte konstruktive Kritik statt hinter dem Rücken über dich reden wünschst. Wenn diese Bemühungen nichts helfen, kannst du dich ja mal informieren, ob eine Möglichkeit besteht, das Unternehmen zu wechseln, aber trotzdem die gleiche Ausbildung zu machen.

ich würds halt so lang noch machen, bis ich weiß was ich tun möchte. wenn du jetzt abbrichst dann hast ja nichts mehr! dann such dir lieber jetzt schon was anderes, oder das gleiche nur in einem anderem betrieb, und dann kannst du kündigen.

Was möchtest Du wissen?