hiiiiiiiiiiiilllllfe.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Viel Bewegung - warm duschen und mit dem Duschkopf kreisende Bewegungen über den Bauch machen im Uhrzeigersinn - warmen Pflaumensaft trinken! Hilft dies alles nichts, wirst du wohl oder übel doch zum Arzt müssen...

pflaumen helfen da gut. ^^ und was auch hilft is jeden abend vlt 10 mal zuversuchen deine 10 spitzen zu berühren wärend du stehst. ( ich hoffe du verstehst was ich meine ) durch die bewegung wird die verdauung angeregt

Trockenpflaumen und Buttermilch dazu. Hat durchschlagende Wirkung.

Versuch es mal mit Glaubersalz aus der Apotheke.

Hätte einen Verdauungstee und eine Wärmflasche empfohlen. Wenn Du jedoch Schmerzen hast, würde ich eher einen Arztbesuch in Erwägung ziehen.

Was möchtest Du wissen?