Hi,ich habe eine sehr sehr trockene Haut, hat vielleicht jemand einen Tipp für mich.Feuchtigkeitscreme, Pflege,Gesicht Peeling. Ich bitte um Hilfe vielen Dank?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe selbst normale bis trockene Haut und mache dir ein paar Vorschläge von Produkten, die ich selbst benutze:

Zur Reinigung Babydream extra sensitive Waschlotion&Shampoo 2in1 in der rosa Tube aus dem Regal mit der Babypflege bei Rossmann. Das beste Waschgel, was ich je hatte, reinigt mild und gründlich, ohne die Haut auszutrocknen. Ich halte überhaupt nichts davon, die Haut nur mit  Wasser zu waschen, da wird sie nicht richtig sauber. Milde Reinigung ist wichtig. Scharfe Reinigungsmittel allerdings sollten tabu sein.

Danach, wenn du willst, ein Gesichtswasser - ich nehme das rosa Gesichtswasser mit Gingko und Gurke für normale bis trockene Haut von Rival de Loop (Rossmann), das ist alkoholfrei und unparfümiert. Du könntest auch das von Balea med ultra sensitive probieren, das kenne ich selbst noch nicht, aber die Zusammensetzung klingt jetzt gut, seit die Inhaltsstoffe geändert wurden und es alkoholfrei ist.

Als Creme nachts die Balea med ultra sensitive Intensivcreme oder die Balea med ultra sensitive Totes Meer Pflegecreme von dm (steht beides bei den "med"-Produkten, nicht bei der normalen Hautpflege). Beide Cremes sind unparfümiert und mild. Nimm bitte nicht die Nachtcreme aus dieser Serie, die enthält Alkohol. Wenn dir diese Cremes immer noch nicht reichhaltig/fetthaltig genug sind, kannst du darüber noch reines Fett geben. Entweder einfaches Mandelöl aus dem Asienladen, oder die Brustwarzensalbe für stillende Mütter aus der "Babydream for Mama"-Serie von Rossmann, oder einfach Vaseline.

Es ist aber wichtig, erst Feuchtigkeit aufzutragen und die dann mit Fett sozusagen "einzuschließen". Nur Fett ist nicht genug.

Als Tagescreme nehme ich die Piz Buin Moisturising Sun Lotion mit LSF 20. Das ist eine der ganz wenigen Lichtschutzcremes ohne Alkohol, gibt sehr viel Feuchtigkeit und schützt gut. Sie enthält ein bisschen Parfum, aber nicht besonders viel, und angesichts der sonstigen guten Eigenschaften kann man das tolerieren.

Außerdem kannst du zweimal in der Woche ein Peeling machen, z.B. mit Mandelkleie oder mit einem Mikrofasertuch. Nicht zu oft peelen, du willst deine Haut nicht überstrapazieren.

hi ich bin Kosmetikerin und kann dir sagen, ja waschen nur mit wasser und kernsesife ist nicht schlecht, jedoch kann es sein dass deine haut keine feuchtigkeit braucht bzw nicht nur. wenn du wirklich wissen willst was deiner haut fehlt dann geh nicht zum hautarzt...die geben immer nur cortison und das hilft dir wenig. such dir hilfe bei einer GUTEN Kosmetikerin, die ahnung von ihrem Beruf hat und sich mit feinmoleklarität und hautbeschaffenheit auskennt.

LG nussi

Trink viel Wasser und creme dich täglich nach der Gesichtsreinigung mit einer feuchtigkeitsspendenden Feuchtigkeitscreme ein.

Am besten von Nivea oder anderen Marken, eine Feuchtigkeitscreme kaufen. Mit Aloe Vera.

Nach der Gesichts Reinigung die Niveau soft benutzen :)

hi, man glaubt es nicht, aber wenn man sein gesicht nur mit wasser wäscht ohne sonstige mittel, dann bekommt die haut mehr feuchtigkeit. man muss nur aufpassen, dass die haut nicht unrein wird :)

Was möchtest Du wissen?