Hi.ich bin auf einer realschule und wollte fragen was man nach der 10 klasse alles so machen kann?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich werde jetzt dann 17 und habe für ein berufliches Gymnasium entschieden. Ich habe dass Profil Internationale Wirtschaft (dass heißt ich hab zum Großteil englischen Wirtschaftsunterricht) und bin sehr zufrieden mit meiner Wahl. Der Abschluss auf einem beruflichen Gymansium zählt wie dass allg. Abitur und geht drei Jahre. Also falls du studieren (oder falls du schon einen Jobwunsch hast für den du weißt dass du ein Studium brauchst) willst würde ich dir ein berufliches Gymnasium empfehlen (Dein Durchnschnitt bei den Hauptfächern sollte mid. 3,0 betragen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst eine Ausbildung machen. Du kannst auf die FOS gehen. Du kannst arbeiten oder Praktika machen. Was du nicht solltest ist chillen. Ist schlecht für dein Lebenslauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freiwilliges soziales Jahr, ausbildung, weiter zur Schule gehen, Praktika, Auslandsaufenthalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dich z.B. erkundigen, was du gerne werden möchtest bzw. in welchem Bereich du gerne arbeiten würdest. Danach würde dann eine Ausbildung anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Berufsausbildung . Zb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abitur nachholen :D Das mache ich auch. Danach möchte ich studieren. Das macht auch jede Menge Spaß, wenn man wirklich Interesse daran hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?