Hii, frage zu vegetariern!:)

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Viele Vegetarier ersetzen Fleisch mit Tofu

Abnehmen ist immer eine Frage der Energiebilanz sprich wieviele Kalorien nimmt man auf und wieviele verbraucht man. Nimmt man weniger zu sich als man verbraucht nimmt man ab, nimmt man mehr zu sich nimmt man zu.

Da ist es also Piepegal ob man nun Vegetarier ist oder nicht. Das Ding ist, dass Vegetarier meisten weniger Kalorien zu sich nehmen haben und deswegen ist es leichter ne negative Energiebilanz zu halten. Aber wenn man genug ist, nimmt man zu egal ob Vegetarier, Vegan, Vollköstler oder eben Fleischfresser. ;)

Als Fleischersatz bieten sich Tofuprodukte an. In größeren Bioläden gibt es inzwischen eine größere Auswahl z.B. pur oder geräuchert, in Form von Würsten oder Steaks usw.. Auch Gemüsebratlinge oder Zuccinipuffer kann man essen oder Milcheiweißprodukte die äußerlich wie Schnitzel wirken und auch ähnlich zubereitet sind (z.B. paniert). Abnehmen tut man nicht unbedingt. Auch vegetarische Kost kann sehr kalorienhaltig sein und natürlich muss man auch auf die Mengen achten!

Abgenommen habe ich nicht, ich habe ja immer noch gegessen, bis ich satt war:-) Aber als Fleischersatz eignet sich zum Beispiel Tofu. Man kann es braten, ich glaube auch roh essen. Außerdem kann man ganz einfach sich von Gemüse ernähren... Und es gibt auch sehr leckere Kartoffelgerichte ohne Fleisch. Natürlich kommt es darauf an, ob du Ei und Fisch ist... Das kann auch noch mal die Nahrungspalette erweitern:-)

Nicht unbedingt. Kommt halt darauf an, was man sonst so isst. Man kann ja als Vegetarier immer noch Sahne, Schokolade, Sachen aus Weissmehl und andere Dickmacher essen. Oder süsse Getränke. Ich hab kein Stück abgenommen, als ich Vegi war. Es gibt ja auch mageres Fleisch, was ja auch weniger Fett hat, als z.B ein panierter, gebratener Weichkäse. Man muss sich schon sonst auch sehr bewusst ernähren.

Als Ersatz: Tofu, panierte Gemüsescheiben, gebratener Käse, Gemüsefrikadellen mit Dinkel oder Hirse drin., Gemüsepiccata...

Tofuuuuuuu ;D Und nein man nimmt dabei nicht unbedingt ab. Vegetarisch essen heißt nicht unbedingt gesund essen ;)

Man nimmt nicht nur durch tierische Fette zu. Meine Tochter ist schon seit Jahren Vegetarier / Veganerin und ich kann nicht sagen, dass sie abgenommen hat, im Gegenteil....

Tofu und ja da man weniger Fett zu sich nimmt bekommt man eine schlankere figur

warte ab ! Vegetarierin wirst du automatisch wenn du studierst und alleine wohnst. Dann siehst du Fleisch nur im Fernsehen ! Du bist bestimmt noch im Hotel MAMA,- geniesse die Zeit noch !

Vegetarier haben ein Nachteil! Sie bekommen nicht das wichtige Vitamin B12.Und mit Vegetarier ist nicht nur Obst gemeint nüsse auch und die enthalten Fett aber hallo also nein und bitte friss nicht immer Obst und Gemüse ist nach längerer Zeit auch nicht Gesund also musst du auch an Nüsse die dich kugel rund machen ;D

Sojafleisch

Tofu

Seitan

Bin kein Vegetarier, esse trotzdem ab zu diese Produkte.

PizzaLuigiMario 28.01.2013, 17:48

"Saitan" = Satan

raus du Satanist.

0
wetterwind 28.01.2013, 17:50
@PizzaLuigiMario

Korrigiere mich Seitan schreibt man nit e.

Seitan ist ausgewaschenes Weizeneiweiß oder auch Gluten genannt. Seitan gilt als guter Fleischersatz, denn seine Struktur ist faserig und schnittfest. Oft wird es schon mariniert angeboten und eignet sich zum Panieren, als Schnitzel oder Gulasch.

0

Was möchtest Du wissen?