Highend Rechnerzusammenbau (brauche PC Experten)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • zum i7 6800K 4 Speicherriegel, weil der Prozessor Quadchannel unterstützt
  • muss DDR4 sein, etwas schneller als DDR3 halt die nächste Gen
  • zum Zocken auf 3 1440p-Monitoren die 1080

Es würde sehr helfen, zu wissen, was genau laut geworden ist. Hast du mal die Staubfilter gereinigt? Du kannst auch den PC öffnen und mit dem Finger vorsichtig einzelne Lüfter anhalten, um die Geräuschquelle zu lokalisieren.

Dein Netzteil reicht aus. Der Kühler auch. Zum Übertakten wäre eine CPU-Wasserkühlung leistungsfähiger, aber für leiser musst du sehr suchen.

Dein jetzigen Prozessor kannst du auch noch übertakten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schlimm sieht der Alte nicht aus.
Zu den SSD's kann nicht viel sagen, kenne sie nicht.
Ich würde test halber am Alten den RAM aufstocken.
Vielleicht ist auch zusätzlich die SSD der Flaschenhals. Wie geschrieben, ich kenne sie nicht. Müsste man sich im Netz schlau machen wegen dem Datendurchsatz.

Die CPU ist nicht so wichtig wie viele denken. Schon gar nicht bei Photoshop, Lightroom, 3ds max, ...
Da zählen Grafik, RAM und HDD...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Kühler würde ich auf eine AIO WaKü setzen bei einen 6800k

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von R3lay
12.11.2016, 01:34

Aber mindestens mit 240mm Radiator, sonst den Noctua nh-dh 15 (wenn im Gehäuse Platz)

0

Was möchtest Du wissen?