High School Year oder Au Pair, was empfehlt ihr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

HSY und Au-pair Jahr können irgendwie nicht direkt verglichen werden (Au-pair ist für mich näher einem Auslandpraktikum)

Wenn Du die Möglichkeit hast (resp. geboten bekommst) definitiv HSY - Du lernst eine andere Kultur und vor allem auch die Sprache (mündlich & schriftlich) vertieft kennen, bist unter Altersgenossen/-innen und kannst die Zeit geniessen.

Während Du als Au-pair viel abhängiger davon bist, wie Du mit den Kindern resp. den Eltern klarkommst (mit denen Du nur sprichst), wieviel Hausarbeit Du machen sollst resp. wieviel Zeit Du effektiv für die Schule hast (schreiben) - Du musst arbeiten & hast daneben Freizeit.

Ich würde High school machen weil Au pair da arbeitet man gell? Da siehst du halt die schule, kannst einem Club beitreten, einfach mal schule in englisch erleben 😂
Aber au pair wäre auch gut, positiv für dein Zeugnis da du im ausland schon gearbeitet hast

Mach ein HSY. Denn diese Chance hast du jetzt nur einmal. Du hast ja gesagt du würdest es nach der 10. machen und die 11. wiederholen. Das passt doch perfekt. Nach der Schule kannst du das ja natürlich nicht mehr machen. Und für das Au-Pair musst du noch unter 27 oder max. 30 sein glaub ich, dafür gibt es noch Zeit. Falls das HSY dann halt nicht funktionieren sollte dann mach Au-Pair.

Was möchtest Du wissen?