High Noon - Treffen mit der Familie meiner Freundin steht an?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, naja dein Unbehagen ist auch berechtigt, deshalb brauchst du aber nicht in Panik geraten. Wenn du deiner Freundin vertraust, dann lasse alles auf dich zukommen.Sie hat dich als Freund ausgesucht  und scheint auch alt genug zu sein, um zu wissen, was sie tut. Die Hauptsache ist doch, dass du mit ihr klar kommst und ihr beide wisst, wie ihr euch die Zukunft vor stellt. 

Du bist ihren Eltern keine Rechenschaft schuldig und je nachdem wie diese reagieren, kann das höchstens ein Problem für deine Freundin sein. Du selber solltest dich zurück halten, denn du kannst die Tatsachen nicht ändern. Aber davon abgesehen, wäre es normal, wenn du deine Ängste mit deiner Freundin besprichst, denn nur sie allein weiß, was dich eventuell erwartet. Und wenn sie dich wirklich liebt, dann kann auch nur sie dich beruhigen.

Was möchtest Du wissen?