High Five Gym Hausverbot oder schlimmeres?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt von den Konditionen im Studio ab, dein Brunder hat da sicher mal was unterschrieben. Eine Strafanzeige ist jedenfalls möglich. Bei uns im Studio ist das so, dass man erstmal verwarnt wird und der andere Hausverbot bekommt, wenns öfter vorkommt, Anzeige + Rauswurf.

Je nach dem, wie groß das Gym ist, fällt das schnell auf.

Sollte dir was beim Training passieren, ist das versicherungstechnisch auch sehr problematisch, da dein Brunder immerhin mal eine Einweisung in die Geräte erhalten hat und du nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mumi49999
28.07.2016, 13:42

Ich war bis jetzt 4 mal im Gym. Wenn ich jz eine Karte machen möchte, werden mich sicher fragen warum ich wieder eine haben weil die haben bestimmt kameras oder haben mich gesehen

0

Hab meine gym Karte schon öfters meiner Freundin gegeben und bei mir steht ein Männername drauf und es ist noch nie was aufgefallen.

Sollte es auffallen kannst auf aufjedenfall mit Hausverbot und ner Anzeige rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mumi49999
28.07.2016, 14:00

ich weiß nicht, ob ich es lassen soll. Habe ein schlechtes Gewissen darüber. ;)

0

Was möchtest Du wissen?