High end gaming pc zusammenbauen?

 - (Computer, PC, Technik)

7 Antworten

Hey,

das sieht soweit alles gut aus, allerdings fehlt dir ein CPU Kühler.

4TB Platte ? Brauchst du wirklich so viel, weil sonst würden dir 1TB reichen. Aber musst du natürlich selber wissen.

Eine WaKü ist für die CPU nicht nötig, da reicht ein guter Luftkühler wie der von Noctua NH-D14 vollkommen aus, das leise ist und mit den du die CPU auf ca. @5,1GHz übertakten kannst

Das Netzteil würde ich auch ändern, da ich von Thermaltake nicht viel halte. Da empfehle ich dir viel leiber den von Seasonic Focus Plus mit 550Watt. Sehr gut Für High End PC's geeignet.

Sowie ich noch sehe fehlt dir auch noch ein Mainboard !

Hab hier 2 Komponenten eingefügt, die du vergessen hast bzw. 3 mit NT dazu !

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/bf704e2213087cf809d65915de6a75f6a6c67128cf1be6be2f4

Der Rest passt alles !

Ich persönlich würde dir raten, mindestens eine SSD anstatt der 4TB HDD einzubauen. Egal wie groß sie auch ist; den Unterschied kann man sehr deutlich spüren.

Ich habe in meinem Pc neben einer 2TB HDD für Daten, Spiele und sonstiges als Hauptfestplatte eine 500GB SSD von Samsung eingebaut, auf der neben dem System auch häufig genutzte Programme und Spiele drauf sind. Klar, das kostet natürlich auch was, jedoch zählt eine SSD zu den Sachen, die sich am Ende am meisten lohnen.

Edit: tja, du hast da ja schon eine; die habe ich übersehen. Sollte so passen, wenn dir das nicht zu teuer wird ^^

20

WD Blue 3D NAND 500GB ist doch eine ssd oder?

0
28

Ja klar

0

hey also ich würde da ledigtlich 2 sachen verbessern

  1. das gehäuse da würde ich lieber 2-3 euro mehr ausgeben und das be quiet! Pure Base 600 gehäuse nehmen oder halt das be quiet! DARK BASE PRO 900 wen du ein paar mehr euros ausgeben willst ich würde nicht am falschen ände sparen ich habe es leider bei meinem gehäuse gemacht und musste eine zeitlang mit einem klapperndem gehäuse und lauten lüftern leben
  2. das netzteil auch da würde ich ein paar euro mehr ausgeben und mir hier z.b. das netzteil holen be quiet! Pure Power 10 600W ATX PC Netzteil das habe ich selber auch und bin sehr zufrieden damit das gibt auch die angegebene wattzahl ab ^^

Unterschied zwischen High-End PC und Gaming PC?

...zur Frage

Kann mir jemand gute High End Gaming PCs und Bildschirme empfehlen?

Hallo zusammen,

ich suche im Moment einen Stand PC für Zuhause. Ich habe schon mit meinem Gaming Laptop sehr gute Erfahrungen gemacht und daher suche ich jetzt einen Gaming PC und einen Gaming Bildschirm in einer Preisklasse bis zu 10'000€ Gesamtpreis. Am besten mit einem Intel Core i-9 und GTX 1080 oder höher. Danke für eure Empfehlungen !

...zur Frage

PC Zusammengestellt passt alles ?

Mir wurde jetzt ein pc zusammengestellt und jetzt ist meine letzte frage (bevor ich es kaufe) ob alles passt, gpu ist nicht drinnen ich werde für ein paar monate meine jetzige benutzen (Gainward 970 Phantom 4G) dann später eine 1080 oder 2070 holen

Oder hier auch per Link alles sehen : https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/3c9e0c2219c3c3a61e9b42abf0a3465d77d7187d7ac05e7663d

MFG StrikeZz

...zur Frage

Guter Gaming PC (bei Amazon)?

Ich will mir einen gescheiten PC zusammenbauen, ich bin jetzt auf diesem Stand, jetzt frage ich mich, ob dieser PC gut abgestimmt ist und, ob das 700W Netzteil für eine GTX 1080 reicht...

Alles, was man verbessern könnte ohne groß im Preis zu steigen bitte mir schreiben...

PS: Wichtig ist mir, dass das Netzteil und alles passt, ich kenne mich nicht so gut aus!!! + Festplatte habe ich bereits

Danke im Vorraus!

Hier die Liste: https://www.amazon.de/registry/wishlist/2LGC1QKD21SJM

...zur Frage

Wie teuer ist ein High-End Gaming pc?

Ich möchte gerne wissen wie teuer ungefähr ein Gaming pc ist.

...zur Frage

Wo kann ich meinen PC zusammen bauen lassen?

Hallo, ich kaufe mir künftig ein 1500€ Gaming PC und ich wollte fragen wo ich das zusammenbauen lassen kann da ich es nicht selbst machen kann. Also keine Freunde etc. lieber einen Website.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?