High end gaming pc, low fps :D?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey!

Es könnte daran liegen, dass er vergessen hat doe Treiber zu installieren und Windows nur den "Standard-VGA-Treiber" benutzt. EInfach mal bei Google die Grafikkarte eingeben und Treiber Download eingeben.

Wenn er den Treiber schon installiert hat, sollte er mal gucken ob er den Monitor an die richtige Grafikkarte angeschlossen hat. Der I7 6700K besitzt nämlich auch ne Onboard Grafikkarte, die zu wenig Leistung für aktuelle Spiele hat. Er muss den Monitor an den untersten DVI/HDMI Anschluss am PC anschließen und nicht an die Anschlüsse des Mainboards, welche sich weiter oben befinden. Dann sollte der PC auch die richtige GraKa für die Spiele benutzen.

MfG Norminator2014

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rejne
06.11.2015, 22:16

Daran hats gelegen !

Vielen dank, er hat schon fast geweint ;D

0

Funktioniert denn alles andere, außer Spielen in "High-End"?

Wenn das nämlich so ist sollte man das Problem mal bei dem Grafikkartentreiber suchen. Ist vielleicht bei Nvidia Experience schon ein neuer Treiber vorhanden? Und wie bereits gesagt mal schauen welche Grafikkarte aktiviert ist, Notfalls im Geräte-Manager den Intel Chipsatz deaktivieren. 

Für rückfragen stehe ich bereit.

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es dir richtige Grafikkarte ? Nicht das die Intel Graphics aktiv ist. Ansonsten mal die Treiber neu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tim1860
03.11.2015, 21:53

Desktops haben (normalerweise) keine.

0
Kommentar von greenstar19
03.11.2015, 21:56

Der Prozessor hat die Intel HD Graphics 530 integriert. Die ist nicht gerade schlecht.

0

Es gibt ein Programm dass könnte nützlich sein 

Damit kann man die Prozessor Leistung erhöhen oder verringern

Versuch mal Nach solchen Programmen zu suchen die die Prozessor Aktivitäten spionieren und ein Programm DaS hilft die Aktivitäten  des Prozessors Manuel verteilen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlechtes Mainboard und/oder zu schwaches Netzteil?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suppenkoenig
03.11.2015, 21:50

Wenn man keine Ahnung hat, sollte man es bleiben lassen.

0

Andere Frage: Wo hat er den 6700K her? Die sind doch derzeit so gut wie gar nicht lieferbar?! Ich warte auf meinen 672seit fast 3 Wochen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rejne
06.11.2015, 22:18

Er hat seinen pc vor ca. 1-2 monateb bestellt :D

 

0

Computer neu aufsetzen und dann das ganze nochmal versuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?