High End Aerox vs BMW m3 150 Meter sprint?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf diese kurze Strecke gewinnt vermutlich der Roller. Kommt halt immer auch auf die Fahrer an und an Bedingungen und welches 3er Modell es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ams26
24.05.2016, 09:56

Unwahrscheinlich.Der Roller hat ein Leistungsgewicht,von ca.25 kg/PS.Der M3 von ca. 4 kg/PS.

0

Auf einem 150 m Sprint,dürfte der M3 bereits vorbeiziehen.Der aktuelle M3 F80,beschleunigt in 4,1 s von 0 auf 100 km/h.Es mag sein,das der Yamaha Aerox,aus dem Stand heraus,erst einmal vorn liegt,aber so bald die Hinterreifen,Grip gefunden haben,ist es mit dem Vorsprung vorbei.Denn die 255er Walzen,bekommen auch dank der launch control,sehr schnell Grip.Zudem gibt es wegen des Doppelkupplungsgetriebe,keine Zugkraftunterbrechung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kushy
24.05.2016, 16:37

korreckt^^ 255er Walzen XD XD



0

naja du kannst selbst mit ner getunten Kettensäge an nem Skateboard montiert nen BMW was weiß ich auf 100 m schlagen...es kommt immer auf leistung in Relation zu Gewicht an...

ich hab ne r6 mit 98 PS aber mein zusammengebastelter roller macht mehr Spaß ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kushy
24.05.2016, 09:01

naja des hab ich jez net ganz gemeint :D:D

1
Kommentar von Kushy
24.05.2016, 09:10

oh cool ein r6 Fahrer :D

0

Was möchtest Du wissen?