HiFi genug für Party oder doch PA-Anlage?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hab vor etlichen Jahren mal ne Scheune mit über 70 Personen beschallt. Mit einer HiFi-Anlage. Allerdings muss ich zugeben, die war schon etwas größer, Als Verstärker hatte ich nen Hitachi 7500 MKII im Einsatz, als Boxen 2 Quadral AC2000. Hat für diesen Einsatz locker gereicht. Allerdings hab ich für weitere Veranstaltungen ne kleine PA gekauft. Einfach, weil eine solche für derlei Zwecke besser geeignet ist. Wenn Du Dir im Zweifel bist befolge den Rat mit Ausleihen. Das ist wohl die günstigste Lösung. Falls Du im Stuttgarter Raum wohnst kann ich Dir da evtl. weiter helfen.

bei 70 Leuten wirst du da nicht weit kommen aber da es nicht soo viele sind werden zwei große Power HiFi-Boxen + Endstufe wohl reichen wenn der Raum nicht zu groß ist aber 150m² sollten gehen ...

denke da an zwei MIvoc SB 210 = www.ebay.de/itm/370556723741?ru=

und einer the T.AMP E800 von Thomann de

oder wenn du auf Nummer sicher gehen willst halt das Doppelte aber vielleicht wäre es ganz hilfreich wenn deine Freunde mal sagen könnten wie Lang Breit und Hoch der Raum ist

ansonsten wird es bei PA auf ca. 500€ hinaus laufen oder du leihst eine PA-Anlage

Danke, werde mal schaun was ich auftreiben kann!

0
@mendo0611

mh vielleicht findest du auch ein paar Infinity SM 150, SM 152 oder SM 155 welche auch sehr sehr laut können und dabei noch echt gut klingen

0

du wirst dich wundern wie mickrig deine bölllerboxen werden wenn da ne halle mit 70 leutchen bestückt ist.

das gleiche gilt im freien. so manche haben ihre "supermann" anlage von zuhause ins freie gestellt und sich gewundert wieso da auf level 8 (von 10) nix raus kam.

am besten miete dir ne anlage ,das ist wirklich bezahlbar. l.g.

ps:auch gute musikgeschäfte verleihen verstärker und marshall ect.

0

Ok danke wird doch besser sein!

0

Was möchtest Du wissen?