Hier, meine Mutter sagte, da ich keine Ahnung vom Leben habe, müsste ich viel schlucken.

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

an etwas zu schlucken haben

Die umgangssprachliche Wendung an etwas zu schlucken haben sagt aus, dass man an einer seelischen Belastung schwer zu tragen hat und sie nur mühevoll verarbeiten kann. Wer entsprechend etwas schlucken muss, der muss eine zumeist unliebsame Tatsache oder auch beispielsweise Kritik hinnehmen und notgedrungen akzeptieren.

Je weniger man über das Leben weis, desto mehr Enttäuschungen kann man erleben.

Warum willst du den "Schmiedl" befragen, wenn du den "Schmied" in deiner nächsten Nähe ... quasi zu handen ... hast?

Wenn deine Mutter dir nicht sagen kann, was dieser Satz bedeuten soll. wo sie ihn doch zu dir sagt, wie sollten wird das dann wissen ... wo wir weder dich noch deine Mutter kennen.

Da gibt es für dich nur die eine Möglichkeit, die Bedeutung dieses Satzes herauszufinden: Frage deine Mutter ... !!!

Das du noch nicht die Erfahrung hast um etwas urteilen zu können. Ich weiß ja nicht, worum es grade bei euch ging.

Beim zweiten mal fällt mir zu dieser Frage sogar noch weniger ein...

xTimox3 26.03.2012, 15:18

Jetz steht da wenigstens noch das es sich auf leben bezieht ;)

0

Vielleicht meinte sie es so:

Wenn du schon nix auf die Reihe kriegst, dann musst du eben schlucken :'D

Ich hab hier gerade wieder einen Lachflash des Jahres :D

sie meint damit so etwas wie, wenn du keine Ahnung hast, musst du wohl viel einstecken können...

Ist halt ne Redewendung...

Aber schon hart, dass sowas von deiner Mutter kommt :D

frag sie doch, woher sollen wir das wissen ohne jeglichen bezug?

Wahrscheinlich das du viel aushalten usst und öffters verarscht werden wirst. Also denke ich jetz mal .

Frag deine Mutter.

Statt Schlucken hätt´ich geantwortet: Dann hättest mir mal mehr beigebracht! Und wenn ich Dein alter erreicht hab,´bin ich auch schlauer!

Was möchtest Du wissen?