Kennt jemand einen Trick damit vollgekackte Windeln nicht so sehr stinken beim Wechseln?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Möglichkeit wäre deine Ernährung umzustellen und alles weg zu lassen was Geruch verursacht. So etwas sind glaube Hülsenfrüchte und Zwiebeln. Bin mir aber nicht 100% sicher, doch letztlich wirst du den Geruch nicht ganz vermeiden können. Zudem je fester der Kot desto weniger Stark riecht er.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außer es an einem gut belüfteten Ort zu machen kannst du da nicht viel ändern. Wer groß rein macht muss auch mit den Folgen leben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Suprma Schutzhose über die Windel anziehen. Da merkt keiner einen Geruch. Wurde noch nie darauf angesprochen! Beim wickeln lässt sich der Geruch nicht vermeiden! Man gewöhnt sich aber daran! Ich finde mittlerweile den Geruch nicht mehr störend sondern eher angenehm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

völlig easy - mach' das draußen (Balkon, Terrasse), da sorgt schon der Luftzug für eine erträgliche Verdünnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur dass man sie schneller wechselt und schnell abdichtet. Oder so weit es geht durch den Mund atmet. Das waren meine "Tricks".

Gestunken hats trotzdem...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klammer auf die nase und luf anhalten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windeln unter der Dunstabzugshaube wechseln xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schutzmaske aufsetzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?