hi woher kann ich festellen welche Blutgruppe ich hab bin beim DKMS gemeldet als spender aber hab meine papiere beim umzug wohl weggeworfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst dich bei einer Blutspende typisieren lassen, für die DKMS, das musst du vorher mit dem Arzt , der bei der Blutspende ist, absprechen.

Da wird dir dann noch mal extra was abgezogen.

Und bei einer einer Blutspende wird deine Blutgruppe sowieso ermittelt, und die ändert sich ja nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der DKMS ist dein Blutgruppe ziemlich egal.

Und Papiere brauchst du auch nicht.

Achte nur darauf, dass die DKMS eine aktuelle E-Mail-Adresse von dir hat, damit sie dich im Falle eines Falles benachrichtigen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zander2015
16.01.2016, 17:52

danke hab grad ein bericht gelesen über Thailand gesehen wo ein mädschen einen Autounfall gehabt hatte da in Asien die meisten menschen die Blutgruppe B haben hatten die Problem gehabt blutkonserven zu finden und die Freundin hat dann auf facebbok einen aufruf gestartet und so ihr das leben gerettet hab schon einmal 2 röhrschen nach hause bekommen sollte zum Artzt gehen blutabgeben aber was daraus geworden ist weis ich nicht

0

Dort, wo Du als Spender eingetragen bist, kannst Du Dir auch einen neuen Blutspendepaß mit Deiner Blutgruppe holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Papabaer29
16.01.2016, 18:09

Die DKMS hat aber nichts mit Blutspenden zu tun.

1

Warum vergißt man seine Blutgruppe ? 

Ich hab meine mal zufällig beim / nach einem Blutspenden erfahren und hab sie bis heute nicht vergessen, auch ohne irgendwelche papiere  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zander2015
16.01.2016, 17:52

ich hab glaube ich AB negativ aber so genau weis ich das nicht mehr

0

Was möchtest Du wissen?