Hi wo kann ich preiswerter nach Südamerika für ein Jahr um zu helfen und gleichzeitig Kultur und Sprache kennen zu lernen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche notwendigen Kenntnisse bringst du denn mit?

Organisationen die Menschen ohne diese Kenntnisse nehmen, schaden dem Land mehr, denn

  • die 'freiwilligen Helfer' nehmen den Einheimischen Arbeitsplätze weg. Unqualifizierte gibt es dort nämlich genug.
  • unqualifizierte Helfer müssen verpflegt werden, was nichts anderes bedeutet als dass Resourcen dafür draufgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und welche Fachkenntnisse würdest du mitbringen? Was sollst du den Organisationen nützen, wenn du weder Spanisch noch Portugiesisch sprichst? Wird deine Hilfe überhaupt benötigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?