Hi, wir haben in der Schule gerade die Neuzeit in Geschichte. Ich soll einen Mann/Frau nenne die Etwas zum Thema Bildung erfunden hat. google HABE ich gefragt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Google mal "Summerhill A. S. Neill", da findest du die Erfindung der demokratischen Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wallenstein, da Vinci, Friedrich der Große, Maria Theresia, Hernan Cortés, Zar Peter der Große, Kant, Gustaf Adolf von Schweden, u. v. a.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um 1500: Humanistische Bildungsrevolution – namentlich durch die Erfindung des Buchdrucks, den Humanismus und die Reformation.

Um 1800: Diese Bildungsrevolution säkularisiert das breite kirchliche Lehr- und Lernangebot.

Um 2000: Vieles weist darauf hin, dass eine neue Bildungsrevolution um sich greift. Nicht nur wird der schulische Unterricht mit PC und Internet verändert, auch die Lehr- und Lerninstitutionen werden in Frage gestellt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bildungsrevolution#Humanistische_Bildungsrevolution_um_1500

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Arak1 01.12.2015, 17:14

Ich kenne die Seite. Leider ist dort von keiner bestimmten PERSON die Rede.

0
Grammatikus 01.12.2015, 18:34
@Arak1

Wenn man nicht weitersucht! Von dort aus kommt man u. a. zu Erasmus von Rotterdam und Heinrich Pestalozzi, aber eben, nur wenn man sich aufraffen mag …

0

maria montessori

rudolf steiner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Florence Nigthinggail

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BalTab 01.12.2015, 17:10

Nightingale!

1

Was möchtest Du wissen?