Hi Wie stell ich einen Antrag auf die vorzeitige Löschung eines Eintrags im Bundeszentarlregister.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn die Eintragung zu Recht erfolgte und noch nicht tilgungsreif ist, kann sie auch grundsätzlich nicht gelöscht werden. Weder auf Antrag, noch von Amts wegen.

Die Voraussetzungen einer Löschung/Entfernung sind im BZRG (Bundeszentralregistergesetz) abschließend aufgeführt. Wenn keine der dort erwähnten Ausnahmen(!) vorliegen, gibts auch keine Löschung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iznogoud
20.01.2016, 17:10

also wenn ich jetzt recht verstehe, wird sie garnicht automatsich gelöscht nach 6,2 jahren. Ich muss es nach den 6 Jahren und 2 Monaten erst beantragen das es gelöscht wird? Mir wurde damals gesagt ich würde ich die 5 Jahres Staffelung fallen weil ich 1 Jahr 2 Monate auf 2 jahre bewährung bekommen hatte. Also eben 6 Jahre 2 Monate und den wäre es wieder weg.

0

Was möchtest Du wissen?