Hi wie kann man am besten für die theoritische Prüfung Auto lernen verzweifle langsam fast nie am bestehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die meisten Fahrschulen haben ja eine app mit den Fragebögen..Da man immer das Handy dabei hat..Kannst du jederzeit lernen

Ich empfehle dir 2 mal am Tag 2 Fragebögen (sind insgesamt 60 fragen am Tag) zu machen.

Schilder solltest du als allererstes auswendig lernen...Die brauchst du für die Fragebögen.

Und die zahlen ..Mit Faustregel bremsen usw kannst du ab und zu lernen

Viel Glück und hängt dich rein ..Je länger du brauchst desto nerviger wird es.

Und glaub mir Fahrstunden sind soo nervig.Das schönste ist wenn man den Lappen hat und ohne Anweisungen fahren darf :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12345678985
07.03.2017, 00:18

Ich weiss schon zwar sehr viel auswendig aber irgendwie Fall ich fast immer durch oder habe bis zu 15 fehlern

0
Kommentar von 12345678985
07.03.2017, 00:18

*oder mehr

0
Kommentar von noone122
12.03.2017, 13:18

Das ist nicht so schlimm...Du machst dir wahrscheinlich zu viel Druck. Ein tag vor der Prüfung hatte ich sogar über 20 Fehler 😂😂 hab Panik bekommen aber trotzdem mit 0 Fehlern bestanden. Wenn man sich unter Druck setzt dann macht man Fehler. Du schaffst das schon und dann lachst du dass du dir so sorgen gemacht hast..Weil das einfach easy ist.

0

Das ist reine Lernsache.

Mein Fahrlehrer hat mich nicht zur Prüfung gelassen bevor ich nicht alles in und auswendig konnte.

Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe damals mit so einer schäbigen Internet-Seite gelernt und mit 0 Fehlern bestanden, so schwer ist das echt nicht: Einfach nur immer wieder wiederholen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh in die Theoriestunden, benutze die App(falls du eine hast) und der Rest ist lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?