Hi, wenn man plötzlich in einer Welt wäre, die genau wie die Erde ist, nur die Menschen habe nie existiert, was sollte man tun?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich machs wie Robinson Crusoe. Ich warte auf Freitag. ;)

Ansonsten gibt es eine klare Reihenfolge:

  1. Wasser
  2. Feuer
  3. Nahrung
  4. Unterschlupf

Je nachdem wie kalt es ist, kommt Unterschlupf vor Nahrung.

Kicher: 1. Tag: du bist Gottes oder wessen auch immer Laborratte, denn du musst heraus finden, was du dort essen kannst.

Ich hatte mal einen Traum in 3. Teilen und im 2. ging es exakt darum, riet mir ein Unsichtbarer: Iß nichts von hier, denn damit haben sie dich., worauf ich 2 angeschimmelte belegte Brote verzehrte, die irgendwie mit mir dahin kamen.

Früchte, Knollen immer durchgaren, denn da gehen viele Giftstoffe, die sie im Rohzustand enthalten, kaputt, Wasser stets abkochen..., lG.

Es gibt zwei Spielfilme, die das zeigen: "Quit Earth" aus Australien von 1985 und "Cast away" von 2000.

Zu Deiner Frage: Du müsstest wie Robinson Crusoe leben, da es ja weder Häuser noch eine Energieversorgung, noch Werkzeuge gibt. Du würdest leben müssen wie ein Urzeitmensch mit dem Wissen eines Neuzeitmenschen. Was Du in dieser Welt auf die Beine stellen kannst, hängt von Deinem Wissen, Deiner Umgebung und ihren Ressourcen und einer Menge Glück ab (Wetter, Tiere, Gesundheit).

Eine wichtige Frage für Dich wäre dann: Wie lange will ich so alleine leben?

Schon etwas Ältere kinderserie gesucht!?

Es ging um eine Schulklasse die einen schulausflug ins Weltall macht aber sie sind ausversehen selbst gestartet und sind dann von einem schwarzen Loch aufgesogen worden und haben dann ne Bruchlandung auf nen unbekannten Planeten hingelegt Nach ner weile finden sie auf diesem Planeten ein sonderbares Kind mehr weis ich nicht mehr die Serie kann schon etwas älter sein

...zur Frage

Was würdet ihr tun, wenn man plötzlich alleine auf der Welt ist?

Ich stelle mir manchmal vor und überlege was man tun sollte, wenn man eines Tages aufwacht und keine Mensch mehr existiert außer man selbst. Deshalb frage ich was ihr dann tun würdet ???

...zur Frage

Was wäre wenn sich die Erde plötzlich andersrum drehen würde?

Was wäre wenn sich die Erde rückwärts drehen würde?

...zur Frage

Was wäre wenn die Menschen die Erde JETZT verlassen müssten?

Sagen wir mal: Aus welchem Grund aus immer müssten die Menschen die Erde in sehr naher Zeit verlassen, das heißt kaum/gar keine Vorbereitungszeit etc. - wohin würde es gehen? Was denkt ihr, was wäre der "Notfallplan" der Menschen, und wie viele Menschen würden evakuiert werden, wie viele zurückgelassen? (Ich weiß, das ist mehr als unrealistisch, interessiert mich trotzdem mal!)

...zur Frage

Warum heißt das Weltall so?

Warum heißt das Weltall Weltall, obwohl die Welt nichts mit dem All zu tun hat?

Heißt das Weltall, weiter fern, auch Weltall oder haben wir Alles nach unseren Erdball benannt? (was wir nicht von der Erde aus sehen)

Und als die Menschen dachten, dass die Erde noch eine Scheibe war, warum haben sie den Begriff WELT schon gekannt oder ERDE? Worauf sollte denn die Erde draufliegen? Und eine Welt konnten sie sich nicht vorstellen, wie sie in der Luft schweben sollte?

...zur Frage

Würdet ihr lieber auf der flachen Erde leben oder auf einem anderen Planeten?

Stellt euch vor die Erde sei flach!

Würdet ihr lieber auf einer flachen Erde leben auf der wir alle gehringewaschen werden und nicht einmal wissen, dass sie flach ist? Also das Leben auf der Erde so weiterführen wie bisher, ohne zu wissen dass die Erde flach ist? Oder lieber die flache Erde verlassen und auf einem anderen Planeten unter Aliens leben? Also das normale Leben auf der Erde hinter sich lassen während die anderen Menschen auf der Erde nie erfahren werden, dass diese FLACH ist???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?