Hi was sind jisotope (Isotope) ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du weißt vielleicht, dass alles aus Atomen aufgebaut ist, und Atome wiederum eine Hülle und einen Kern haben. Die Hülle besteht aus Elektronen, sie sind extrem leicht und - wie der Name schon sagt, elektrisch geladen. Die Konvention will es, dass diese Ladung als negativ bezeichnet wird. Alle Elektronen tragen dieselbe Ladung -1e (Elementarladung) = -1,6*10^{-19} C.

Der Kern eines Atoms besteht normalerweise aus zwei Arten von Teilchen, den Protonen - sie haben eine Ladung von +1e = +1,6*10^{-19} C, und den Neutronen, die, wie der Name schon sagt, elektrisch neutral sind. Beide heißen auch Nukleonen (Kernteilchen) sind über 1800 mal schwerer als Elektronen, Neutronen sind noch etwas schwerer als Protonen. Wasserstoffatomkerne bestehen ggf. nur aus einem einzigen Proton.

Protonen stoßen sich elektrisch eigentlich ab. In ihrem Inneren und damit auch noch ein wenig im Atomkern wirkt aber eine Kraft, die wesentlich stärker ist. Mit Neutronen hält die Pampe besser (oder vielmehr überhaupt), deshalb enthalten Atomkerne mit mehreren Protonen auch immer Neutronen.

Da die Protonen positiv geladen sind, ziehen sie die Elektronen aus der Atomhülle elektrisch an. Die Anzahl von Protonen und Elektronen muss im neutralen Atom gleich sein, und sie bestimmt auch die chemischen Eigenschaften des Elements, das aus diesen Atomen besteht. Daher bestimmt die Protonenzahl darüber, um welches Element es sich handelt. Wasserstoff ist beispielsweise das Element 1, Helium das Element 2, Kohlenstoff, Stickstoff und Sauerstoff die Elemente 6,7 und 8 und
Gold das Element 79, um  einige Beispiele zu nennen.

Die Elemente werden in einem Periodensystem systematisch eingeordnet. Atome mit gleich vielen Protonen gehören zum selben Element und befinden sich in diesem System am selben Ort (gr. "Topos"); deshalb heißen sie Isotope. Die Neutronenzahl kann sehr unterschiedlich sein und bestimmen zwar nicht über die chemischen Eigenschaften, aber über die Masse und ggf. Stabilität des Atomkerns, d.h. darüber, ob dieser Atomkern sich ggf. durch radioaktiven Zerfall in einen anderen umwandeln wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Isotope bezeichnet man Arten von Atomen, deren Atomkerne gleich vieleProtonen (gleiche Ordnungszahl), aber verschieden viele Neutronen enthalten. Sie haben dann verschiedene Massenzahlen, stellen aber das gleiche Element dar; es gibt also die Sauerstoffisotope, die Eisenisotopeusw. Die Isotope eines Elements verhalten sich chemisch fast identisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Imika22
07.04.2016, 14:02

Ah ok und hat jedes Element Isotope oder nur best

0
Kommentar von xvaxi
07.04.2016, 23:38

nein,nur bestimmte

1

Was möchtest Du wissen?