hi was für einen Titel bekommen die die gerade in die aktive Feuerwehr eingetreten sind?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In Niedersachsen ist man dann erstmal "Feuerwehrmannanwärter".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Dienstlaufbahnordnung des Bundeslandes.

Entweder einen Anwärterdienstgrad also Feuerwehrmann(frau)anwärter.

Oder in einigen BL wenn man vorher in der JF war gleich den Dienstgrad Feuerwehrmann/-frau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Feuerwehrmannanwärter. So ist es in Schleswig-Holstein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nomex64
20.10.2016, 23:02

Oder Feuerwehrfrauanwärterin. ;)

0

wie Titel?

bei der Feuerwehr gibts keine Titel ...

nur Dienstgrade

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quereinsteiger die nicht in der Jugendfeuerwehr wahren , haben den FMA Rang(= Feuerwehrmann Anwärter). Nach 24  Monaten wirst du dann zum FM befördert (=Feuerwehrmann).

Wer allerdings in der Jugendfeuerwehr war , und die Leistungsspange hat wird nach 12 Monaten Mitglied in der aktiven Wehr zum FA befördert.

Quereinsteiger 24 Monate zum FM
Jugendfeuerwehr + Leistungsspange 12 Monate FM.
Hat man die Leistungsspange nicht in der JF gemacht , muss man genau so 24 Monate warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Velodogs
23.10.2016, 21:15

Nach 24  Monaten wirst du dann zum FM befördert (=Feuerwehrmann).

Jeh nach Bundesland könen das aber auch nur 12 Monate sein.

0

Was möchtest Du wissen?