Hi muss ich bei zwei Perser kitten ganz normal 100 euro zahlen oder mehr (ps: aus Tierheim)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo lalala2109,

wie soll man deine Frage bitte genau verstehen ? Erwartest du, das du die Tiere umsonst bekommst ? Die Schutzgebühr im Tierheim gibt es nicht ohne Grund oder weil die sich gar bereichern wollten. Auch bei Züchtern ist es ebenso, obwohl die meist teurer sind, als ein Tierheim.

Allgemeininfo zum Thema Schutzgebühr:

Man zahlt nicht für die Katze, sondern mal zahlt eine Schutzgebühr.

Eine Schutzgebühr ist kein Kaufpreis !

Eine Schutzgebühr soll eine spontane und unüberlegte Anschaffungen eines Haustieres verhindern. Im weiteren werden daraus auch die Unkosten des Tierheims bestritten.

Aus diesen Gebühren werden also Futter, Unterbringung, Tierarztkosten, Impfungen, Wurmkuren, Kastrationen, Bluttests, Mikrochips und Haustierausweis bezahlt. In manchen Fällen auch für Transportkosten der Tiere.

Die Höhe der Schutzgebühr ist von TH zu TH verschieden und richtet sich danach, welche Versorgung dein zukünftiges Haustier bereits erhalten hat.

Ein Beispiel vom Tierschutz/Tierhilfe Kreis Altenkirchen/Westerwald:
Kater:
kastriert, gechippt, entfloht, entwurmt, geimpft – 115 Euro
Katzen:
kastriert, gechippt, entfloht, entwurmt, geimpft – 130 Euro
Katzenkinder:
entfloht, entwurmt, 1. Impfung, gechippt – 80 Euro
entfloht, entwurmt,1.+ 2. Impfung, gechippt – 95 Euro

Alles Gute

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag im Tierheim nach! Die Schutzgebühr variiert je nach Tierheim, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalala2109
26.02.2016, 22:25

Mache ich :)

0
Kommentar von Question3333
01.03.2016, 15:42

Really Digga ?

0

die abgabegebühr für katzen legt ein tierheim selbst fest. die sind da völlig frei.

aber wie gesagt, die wahrscheinlichkeit dass du zwei perserkitten in nem tierheim findest ist sehr gering. da suchst und wartest du vermutlich jahre. und dann hast du noch das problem dass diese katzen keine stammbaum haben (was sie zu mixen macht, aber das ist nicht das problem: du weißt nicht wer die eltern sind und ob sie negativ auf hcm und pkd getestet wurden.. das sind erbkrankheiten die das leben einer katze extrem verkürzen können und die beim perser oft auftreten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,Hi,
Danke ---> Bitteschön ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fragst du nicht im Tierheim nach?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe deine Frage nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?