Hi möchte Bauchfett verlieren?


08.04.2020, 00:10

Ps meine Ernährung kann ich nicht stark umstellen esse aber gesund

9 Antworten

Du musst ein Kalorien Defizit einhalten. Das heißt, dass du dir dein Grundumsatz bzw. Leistungsumsatz ausrechnen musst. Zum Beispiel darfst du 2000 Kalorien essen. Dann fahr ein leichtes Defizit von 10% bis 20%. Nicht zu viel. Dann purzeln die Kilos. Verbinde das mit Sport und es sollte kein Problem sein. Zu Unterstützung kann ich die App Myfitnespal empfehlen.

Das Problem ist, dass das Bauch fett als letztes abgebaut wird. Das ist ein Überlebensinstinkt des Menschen, dass er das Fett am Bauch als letztes abbaut und als erstes dort angelegt wird. Das bedeutet: hab ein bißchen Geldult. Das kann dann ein paar Wochen dauern. Verbinde es aber mit Sport (idealerweise etwas Kraftsport) damit du nicht zu viel Masse verlierst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Simple Übungen wie Situps, Joggen etc helfen da sehr gut und relativ schnell. Wenn du das regelmäßig machst, wirst du dein Bauchfett innerhalb der 2 Monate bestimmt los.

Hat zwar mit der Frage nichts zu tun aber wenn du 14 bist dann bau lieber keine Muskeln auf sonst konzentrieren sich deine Muskeln auf dem Aufbau und du wirst nicht mehr viel wachsen. Deine Muskeln müssen sich mit 14 erstmal auf das Wachstum konzentrieren.

Wenn du sie nicht umstellen kannst wird das nichts, selbst wenn du 8 stunden sport machen würdest ohne kcal Defizit nimmst du nicht ein gramm ab

Bei Sascha Huber sind sehr gute Videos zu dem Thema.

Was möchtest Du wissen?