Hi mich würde mal interessieren was anzeichen sind, das man in die pubertät kommt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eins Vorab, andere merken meist schneller wenn die in die Pubertät kommst z.B. dein Eltern, weil die dich vom Charakter her meistens gut kennen und daher eher begreifen wenn du plötzlich "anders" bist. Die Anzeichen sind bei dem einen stärker und bei anderen eher weniger. Man wird meistens zickiger, schneller gestresst, viele sehen die Welt plötzlich mit ganz anderen Augen, denken sich wie schlecht die Welt eigentlich ist und weinst nur rum(So eine bin ich leider^^) etc.. 

Vom Charakter her kannst du dich einfach komplett ändern. Und vom körperlichen her ist das eigentlich ganz einfach. Man bekommt mehr Körperbehaarung, man will seinen eigenen Körper meist selbst besser kennenlernen(was nichts schlimmes ist) etc.. gibt sehr viele Anzeichen. Bedenke nur dass die Pubertät nichts schlimmes ist und du jetzt nicht denken solltest dass das voll heftig wird. Kann auch sein dass gar nicht so viel auf dich zutrifft :)

Man wird launisch, vielleicht auch zickig. Du streitest dich öfter mit deinen Eltern (obwohl man da eher das Gefühl hat, dass sie in der Pubertät sind)

•Vermehrte Talgproduktion-> fettige Haare/Pickel

•Stimmungsschwankungen

•Ausbildung der sekundären Geschlechtsmerkmale (Vergrößerung der Genitalien,   Schambehaarung, bei Frauen wird die Hüfte breiter, bei Männern werden die Schultern breiter, Stimmbruch, Brüste, Menstruation, Jungs die Erektion)

• Mädchen bekommen (ca. 1-2 Jahre) vor ihrer Menstruation Weißfluss

•generell Wachstumsschübe (bei Mädchen meist früher)

•Mädchen legen an Fett zu, Jungs bekommen mehr Muskeln

Was möchtest Du wissen?