Hi (m/15), Ich stehe auf den Freund meiner besten Freundin! Was soll ich eurer Meinung nach tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

also inhaltlich, kann ich mich der den Argumenten in der ersten Antwort anschließen. Die Formulierung finde ich aber abstossend und arrogant.

Deine Freundin lebt in einer glücklichen (so nehme ich an) Beziehung. Es wäre egoistisch da dazwischen zu funken. So zerstörst du die Beziehung der Beiden und obendrein noch deine Beziehung zu ihr. Ist es das wert???

Noch dazu weißt du ja nicht einmal ob er ersten überhaupt homosexuell ist, und zweitens ob er an DIR interessiert ist. Hier sind mir zu viele Variablen in der Rechnung und die einzigen Fixwerte, sind zwei zerstörte Beziehungen!

Ich frage nochmals: Glaubst, dass es das wert ist?

Nein, und danke nochmal für deine Antwort.

0

Du kannst die normalen Verhaltensregeln unter Menschen berücksichtigen:
-Ein Paar, ist Paar. Da funkt man nicht dazwischen
Du kannst Logik anwenden:
-Dein Freund ist in einer Liebesbeziehung mit einem Mädchen= er ist heterosexuell

= Eventuell hast du an Hand deines Freundes bemerkt, dass du schwul bist.
O.k. Aber da dein Freund nicht auch schwul ist und vergeben ist, musst du in die Welt ziehen und dir einen anderen Partner suchen.

Danke für die freundliche Antwort! Ich kann bei sowas einfach nícht mehr logisch denken...

2

Was möchtest Du wissen?