Hi leute,ich wollte euch fragen was ich gegen schnecken in meinem aq machen kann.denn das sind so viele geworden.ich glaube die sind durch Pflanzen gekommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo AquaFriend,

der Vorschlag von @Salvi123

Habe dann alles rausgemacht die Pflanzen, die Deko und den Kies gewaschen. Dann war zwar erstmal Ruhe aber dass war natürlich keine langfristige Lösung, denn ein paar bleiben immer und vermehren sich auch wieder :(

ist natürlich Unsinn, denn dann müssten viele Aquarien ausgeräumt werden, um sich dann mit den neuen Pflanzen doch wieder Schnecken einzuschleppen!

Das beste Mittel gegen Schnecken ist, einfach viel weniger füttern, dann reguliert sich die Population von selbst und ein Aquarium ohne Schnecken, gibt es praktisch nicht!

Mir fällt auf, dass sich Deine Schnecken (Blasenschnecken) sehr weit zur Oberfläche "orientieren", was evtl. auf eine schlechte Wasserqualität schließen lässt!

Darum solltest Du einmal Deine Wasserwerte überprüfen, möglicherweise steht ein Teilwasserwechsel oder eine Filterreinigung an!

MfG

norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ich hatte mal dasselbe Problem.

Habe dann alles rausgemacht die Pflanzen, die Deko und den Kies gewaschen. Dann war zwar erstmal Ruhe aber dass war natürlich keine langfristige Lösung, denn ein paar bleiben immer und vermehren sich auch wieder :(

Doch dann bin ich auf die TDM ( turmdeckelschnecke )getroffen (gelb-schwarz geringelt). Sie frisst alle anderen auf und vermehrt sich selbst nicht so rasant. Und selbst wenn bleibt dass immer im Gleichgewicht, da wenn es zu viele TDMs gibt dann gibt es immer weniger der andere Schnecken und ein paar der TDMs Verhungern daraufhin gibt es wieder ein paar mehr andere Schnecken.

Jedenfalls habe ich keine Probleme mit Schnecken mehr, seid ich die fleischfressende TDM habe ( die kannst du im Fachhandel kaufen), welche sich auch nicht an Pflanzen vergreift. Du solltest ca. 1 TDM auf 30l setzen.

Wenn sich deine Schnecken extrem rasant vermehren dann kann es auch daran liegen, dass du zu viel fütterst, aber meistens handelt man sich schnecken durch neue Pflanzen ein.

Ich hoffe du bekommst dein Problem in den Griff :)

LG salvi123

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norina1603
08.11.2015, 11:57

Doch dann bin ich auf die TDM ( turmdeckelschnecke )getroffen (gelb-schwarz geringelt). Sie frisst alle anderen auf und vermehrt sich selbst nicht so rasant.

Da bringst Du wohl etwas durcheinander, denn auch Turmdeckelschnecken vermehren sich massenhaft, wenn sie zu viel Futter abbekommen!

Wahrscheinlich meinst Du die von Daniela angesprochenen Raubschnecken - Anentome helena.?!

1

Hallo,

Schnecken gehören im Aquarium dazu, wie die Wurst zum Brot. Lästig wird es nur, wenn sich diese Schnecken unverhältnismäßig vermehren. Das passiert meist dann, wenn man zuviel füttert.

Von Mitteln, die die Schnecken abtöten, würde ich die Finger lassen, denn erstens sind diese sicher auch nicht gut für die Fische, zweitens werden die ganzen toten Schnecken (und es werden schon ganz viele in deinem AQ sein) dir das Wasser "versauen".

Die immer wieder angepriesenen Fische, die Schnecken fressen, z.B. Prachtschmerlen oder Kugelfische, passen meist gar nicht ins eigene AQ, sei es, weil dieses zu klein ist, weil die Wasserwerte nicht passen, weil sie nicht zu dem vorhandenen Besatz passen ....

Es gibt mittlerweile ein prima Alternative: Raubschnecken - Anentome helena. Das sind wunderhübsche Schnecken, die andere Schnecken fressen. Sie sind sehr interessant zu beobachten und vermehren sich (leider) nicht sehr, da sie höchstens 1 Ei legen und dazu auch noch zwei-geschlechtlich sind (nicht wie andere Schnecken, die sich selbst befruchten können).

Du bekommst sie im Zooladen oder auch sehr günstig in den diversen regionalen Kleinanzeigenportalen im i-net von privat.

Sind keine anderen Schnecken mehr da, dann fressen diese Raubschnecken auch Futtertabeltten.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

plattdrücken;)

haben wir immer gemacht, die fische haben die dann gefressen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?