Hi leute Weiß jemand warum man wenn man einen Steam guthaben Code auf der steam seite Einlösen will seine Adresse angeben muss?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bekommst KEINE Post von Steam! Niemals! Du kannst dort also ruhig deine echte Adresse angeben! Ist ohnehin ratsam die bei allem was mit Geld zu tun hat zu tun! 

Unter andrem ist es es eine Frage der Steuer. Steam ist verschiedenen Ländern erhältlich und deswegen unterscheiden sich die Mehrwertsteuersätze. :)

Zudem könnte es als Sicherheit dienen, falls mal was daneben läuft. So haben die dann zusätzlich deine Anschrift.

Und nein, du bekommst keine Werbung. ich bin normal auch sehr misstrauisch, aber ich nutze Steam jetzt seit X-Jahren und habe bis jetzt nur Werbung über das Internet bekommen. (Aber keine E-Mails)

krazzywhatelse 10.06.2016, 20:33

Sry bin erst 12 wie meinst du das mit steuern

0
chanfan 11.06.2016, 12:43
@krazzywhatelse

Steuern:

Du bezahlst bei jedem Einkauf, für Spiele, automatisch  19% Mehrwertsteuer. Bei einem Preis von 10€ wären das dann 1,90€.

Ganz grob beschrieben: Dieser Betrag wird dann vom Verkäufer (Steam) an das Finanzamt gemeldet.

In jedem Land ist die MwSt verschieden hoch. Mal mehr, mal weniger. Deswegen muss Steam wissen, aus welchem Land der Einkäufer kommt. :)

0

Aus Sicherheit das es auch echt an deinen Account geht. 

krazzywhatelse 10.06.2016, 19:27

Kann es sein das die mir dann unnötige werbung/Post schicken 

0

Was möchtest Du wissen?